Busreisen | Italien

Die Glanzlichter Venetiens

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie vorbei an München und über den Brenner in den Raum Trient/Rovereto in Ihr Hotel.

2. Tag: Prosecco-Weingebiet – Lido di Jesolo

Durch das Prosecco-Weingebiet geht es weiter Richtung Süden. Die liebliche Hügellandschaft mit Weinreben soweit das Auge reicht, ist ein Stück des Weges Ihr Begleiter. Unterwegs halten Sie an einem typischen Weingut für einen kleinen Imbiss und natürlich einer Prosecco-Probe. Vorbei an Treviso fahren Sie nach Lido di Jesolo, Ihrem Übernachtungsort für die nächsten Tage.

3. Tag: Venedig

Ab Punta Sabbioni erreichen Sie per Schiff die Altstadt Venedigs, die von unzähligen Kanälen durchzogen ist. Zu Fuß geht es nun durch die schmalen Gassen. Genießen Sie während der Führung die typischen Bilder, welche man mit Venedig verbindet: die Tauben auf dem Markusplatz mit dem Dogenpalast, venezianische Gondeln auf dem Canale Grande und die romantischen Brücken, wie die Seufzer- und die Rialtobrücke.

4. Tag: Ausflug nach Grado

Entlang der Küste fahren Sie ins östlichste Gebiet Italiens – ins Friaul. Grado liegt auf einer Insel, die durch eine ca. 5 km lange Brücke mit dem Festland verbunden ist. Die Altstadt mit verwinkelten, engen Gassen, Brücken, Bodenmosaiken und dem alten Hafen versprüht ein einzigartiges venezianisches Flair. Ihre Bootstour auf der Lagune führt vorbei an vielen üppig bewachsenen kleinen Inseln. Das flache Wasser schimmert in vielen Blautönen, je nach Tages- und Jahreszeit.

5. Tag: Inseln Murano – Burano – Torcello

Eine entspannte Schifffahrt führt Sie heute zu den Inseln der Lagune. In Murano wird seit dem 13. Jahrhundert das berühmte venezianische Glas hergestellt. In einer Werkstatt sehen Sie, wie die Glasbläser Vasen, Schmuck und vieles mehr in herrlichen Formen und Farben erschaffen. Anschließend erreichen Sie die malerische Fischerinsel Burano und sehen auf Torcello die Basilika mit ihren farbenfrohen Mosaiken.

6. Tag: Rückreise

Nach spannenden Tagen treten Sie die Rückreise an. Vorbei an Villach, Salzburg und München erreichen Sie am späten Abend Ihren Heimatort.

So wohnen Sie

Zwischenübernachtung – Raum Trient/Rovereto: gutes Mittelklassehotel; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, Sat-TV.

Hotel „Le Soleil“ – Lido di Jesolo:  direkt am Meer und nur einige Meter von der Fußgängerzone; Hotelrestaurant, Terrasse mit Bar, Aufzug, Außenschwimmbad (saisonal nutzbar); Zimmer mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage/Heizung, Free WiFi.

Zur Hotelwebsite

Termine und Preise

Anreisetag: So., 21.04.2024
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 845,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Zustellbett
ab 845,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick
ab 895,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit direktem Meerblick
ab 920,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 965,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer mit seitlichem Meerblick
ab 1.015,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer als DZ zur Alleinnutzg.
ab 1.020,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer mit direktem Meerblick
ab 1.095,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 26.04.2024
6 Tage
ab 845,– EUR
Anreisetag: So., 13.10.2024
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 845,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit Zustellbett
ab 845,– EUR   buchbar
Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick
ab 895,– EUR   auf Anfrage
Doppelzimmer mit direktem Meerblick
ab 920,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 965,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit seitlichem Meerblick
ab 1.015,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer als DZ zur Alleinnutzg.
ab 1.020,– EUR   buchbar
Einzelzimmer mit direktem Meerblick
ab 1.095,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 18.10.2024
6 Tage
ab 845,– EUR
Besuchen Sie uns auch auf …
Sichere Verbindung
zum Schutz Ihrer Daten