Skip to main content
Winter 2020/2021 ● Deutschland

Weihnachten zwischen Odenwald und Taunus

Bad Homburg • Odenwald • Worms

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Abfahrt am Morgen vorbei an Hof und Würzburg nach Darmstadt.

2. Tag: Bad Homburg

Ihr Ausflug führt Sie in den Taunus in die Kurstadt Bad Homburg. Lassen Sie sich während eines Spazierganges vom Reiz der Vergangenheit der Stadt verzaubern. Sie war Sitz der Landgrafen von Hessen-Homburg, Sommerresidenz der deutschen Kaiser und im 19. Jh. eines der glanzvollen Heilbäder Deutschlands. Zurück im Hotel genießen Sie einen geselligen Weihnachtsnachmittag mit Kaffee und Kuchen.

3. Tag: Rundfahrt Odenwald

Wie eine Perlenkette reihen sich Flusstäler und bewaldete Höhen aneinander. Genießen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Idylle des Odenwaldes bei einer Panoramafahrt und erkunden Sie mittelalterliche Städtchen wie Erbach und Michelstadt mit verwinkelten Gassen, hübschen Marktplätzen sowie bezaubernden Fachwerkhäusern.

4. Tag: Worms am Rhein

In Worms erleben Sie deutsche Geschichte hautnah: Hier stritten Königinnen, hielten Kaiser Hof und wurden Schriften verteidigt. Während einer Rundfahrt erfahren Sie mehr über die Nibelungenstadt. Der Dom St. Peter war Schauplatz großer historischer Ereignisse, ob Reichs- und Hoftage, Papsternennung und Königshochzeit, im Mittelalter schaute die Welt nach Worms. An der höchsten Stelle der Stadt im 12. Jh. erbaut, überdauerte er die Stürme der Zeit.

5. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück reisen Sie identisch zur Anreise zurück. Ankunft am Nachmittag.

So wohnen Sie

„H+ Hotel Darmstadt“: Die ca. 160 Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon; HotSpot der Telekom und Sky-TV inklusive. Das Hotel verfügt über Lift, Restaurant und Bar.

Termine und Preise

start: Mi., 23.12.2020
5 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 515,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 600,– EUR   buchbar
Rückreise am 27.12.2020
5 Tage
ab 515,– EUR