Skip to main content
Sommer 2019 ● Italien

Wandern am Gardasee

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen vorbei an München. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Riva/Torbole am Gardasee.

2. Tag: Limone und Alto Garda

Wie einst Johann Wolfgang von Goethe, so erreichen auch Sie Limone mit dem Schiff. Erfahren Sie bei Ihrer Wanderung mehr über den romantischen Ort, die Zitronengärten und die Olivenölherstellung. Am Nachmittag erkunden Sie den Nationalpark Alto Garda. Mit dem Schiff geht es dann zurück nach Riva.

Wanderung: leicht, ca. 3 Std., ca. 7 km, Höhe ca. 350 m

3. Tag: Auf dem Monte Brione

Heute steht der Hausberg des Garda­sees auf dem Programm. Warum der Berg trotz seiner geringen Höhe von 396 m eine wichtige strategische Rolle in Kriegszeiten einnahm, er­fahren Sie auf Ihrer Wanderung. Auf dem Weg zum Gipfel sehen Sie über 100 Jahre alte Befestigungsanlagen, Zeugnisse der einstigen Grenze zwischen Österreich und Italien. Sie wandern entlang des „Friedens­weges“. Unterwegs kehren Sie zu einer Brotzeit ein.

Wanderung: leicht – mittelschwer, ca. 3 Std., ca. 7 km, Höhe ca. 300 m

4. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den Tag für eine indivi­duelle Wanderung oder zur Erholung.

5. Tag: Hochebene des Monte Baldo

Per Reisebus und Panoramaseilbahn erreichen Sie den Gipfel des Monte Baldo auf 1.650 m. Ihr Wanderweg führt über das Hochplateau mit herrlichen Ausblicken auf den See und die umliegende Bergwelt. Nach einer Rast in einer der Berghütten geht es zurück zur Bergstation und nach Malcesine. Von hier erfolgt die Rückfahrt mit dem Schiff nach Riva oder Torbole.

Wanderung: leicht – mittelschwer, ca. 3 Std., ca. 8 km, Höhe ca. 300 m

6. Tag: Freizeit oder Ausflug nach Arco

Ihre fakultative Wanderung führt nach Arco mit einer herrlichen mittel­alter­lichen Altstadt (siehe ZL). Sie machen einen Ausflug in die exo­tische Welt der Pflanzen – in den Botanischen Garten Arcos. Hinauf zur Burg geht es dann durch Oliven­haine. Der Ausblick belohnt für die Anstrengungen des Aufstieges. (Eintritt Burg Extrakosten, ca. 6 €). Nach einem Nachmittagscappuccino im ehemaligen Casino wandern Sie zurück zum Hotel.

Wanderung: leicht, ca. 5 Std., ca. 15 km, Höhe ca. 250 m

7. Tag: Rückreise

Rückfahrt nach dem Frühstück über den Brenner und vorbei an München. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gutes Mittelklassehotel zwischen Riva del Garda und Torbole; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön und TV.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 05.05.2019
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 725,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 842,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 11.05.2019
7 Tage
ab 725,– EUR
Anreisetag: So., 22.09.2019
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 759,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 876,– EUR   buchbar
Rückreise am 28.09.2019
7 Tage
ab 759,– EUR