Skip to main content
Flugreisen 2021 ● Italien

Urlaub auf der Insel Ischia

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug nach Neapel und Fährüberfahrt nach Ischia, Transfer zum Hotel in Forio.

2.–14. Tag: Freizeit oder Möglichkeit zu fakultativen Ausflügen (siehe ZL)

Inselrundfahrt: Durch den vulkanischen Ursprung ist Ischia mit einer üppigen Vegetation und heißen Quellen gesegnet und schon seit der Antike ein beliebter Kurort. Sie können Ihre Urlaubsinsel während einer Rundfahrt kennenlernen.

Schiffsrundfahrt: Die 4-stündige Schiffstour rund um Ischia bietet die Möglichkeit die Insel vom Wasser aus kennenzulernen.

Weinbergswanderung: Die Wanderung führt durch Due Torri bis Monte Piccolo und Piano Liquor auf ca. 340 m Höhe. Hier werden Sie von Familie Trani zu einem typisch ländlichen Mittagessen erwartet. Danach wandern Sie über das Kreuz Piano Liquor zurück zum Ausgangspunkt.

Garten La Mortella: Zuerst besichtigen Sie Forio bei einem Spaziergang und fahren danach zum Garten La Mortella. Während des ca. zweistündigen Rundganges sehen Sie viele seltene und exotische Pflanzen in herrlichen Arrangements auf mehreren Ebenen.

Insel Procida: Mit dem Schiff erreichen Sie die kleine Nachbarinsel, die Sie zu Fuß und per Minibus erkunden. Von der Festung und der Abteikirche, die eine herrliche Aussicht über den Golf von Neapel bietet, spazieren Sie hinunter in den malerischen Fischerhafen. Nach der Fahrt durch das Inselinnere und der Besichtigung eines Zitronengartens geht es zurück zum Hafen. Vor der Rückfahrt nach Ischia nehmen Sie in einem hübschen Lokal einen Mittagsimbiss ein.

Insel Capri: Schon vom Wasser aus, während Ihrer Überfahrt mit dem Schiff, bietet die Insel einen märchenhaften Anblick mit den bunten Häusern, den kleinen Fischerbooten im malerischen Hafen und einer üppigen, farbenfrohen Vegetation. Per Minibus und zu Fuß gehen Sie auf Erkundungstour. In Anacapri können Sie an einer Bootstour zur blauen Grotte teilnehmen (Extrakosten ca. 15 €).

Pompeji und Vesuv: Nach Ihrer Fahrt auf das Festland besichtigen Sie bei einem Rundgang die antike römische Stadt Pompeji, deren Ausgrabungen jahrtausendelang durch eine meterdicke Ascheschicht geschützt waren. Danach fahren Sie auf den Vesuv auf 1000 m Höhe. Von hier aus ist ein Spaziergang zum Kraterrand möglich (festes Schuhwerk erforderlich).

Amalfiküste: Mit der Fähre erreichen Sie den Hafen in Neapel und fahren auf die sorrentinische Halbinsel. Eine ca. 40 km lange Straße verbindet die malerischen Orte, die jahrhundertelang nur auf dem Seeweg zugänglich waren. Genießen Sie eine eindrucksvolle Fahrt entlang der Amalfiküste mit spektakulären Kurven und einmaligem Ausblick auf das Meer.

15. Tag: Rückreise

Mit der Überfahrt per Fähre, dem Transfer zum Flughafen und dem Rückflug endet Ihr Urlaub.

So wohnen Sie

Hotel „Royal Palm Terme“ – Forio: im Westen der Insel, 5 Fahrminuten vom Zentrum des ruhigen Ortes Forio entfernt, Strand in unmittelbarer Nähe; mehrgeschossiger Gebäudekomplex mit Restaurant, mehreren Außenpools (teilweise mit Thermalwasser), Wellnesscenter mit Sauna; freundliche Zimmer, mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Safe, teilweise Balkon.

Termine und Preise

start: Do., 06.05.2021
15 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.275,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.506,– EUR   buchbar
Rückreise am 20.05.2021
15 Tage
ab 1.275,– EUR
start: Do., 07.10.2021
15 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.155,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.386,– EUR   buchbar
Rückreise am 21.10.2021
15 Tage
ab 1.155,– EUR