Skip to main content
Sommer 2019 ● Ungarn

Urlaub am „Ungarischen Meer“

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie, vorbei an Prag, Brünn und Bratislava, nach Zamardi am Balaton. Ihr Hotel er­reichen Sie gegen Abend.

2. Tag: Rundfahrt um den Plattensee

Die Region um den Balatonsee wird romantisch auch als das „ungarische Meer“ bezeichnet. Bei Ihrer Rundfahrt begeben Sie sich unter anderem nach Tihany, wo der tiefste Punkt des Sees 13 m beträgt. Sehenswert ist auch die barocke Abteikirche (Eintritt Extra­kosten, ca. 1000 HUF). Sie beherbergte einst das erste ungarische Schriftstück, die Gründungsurkunde von König András I. Anschließend fahren Sie nach Balatonfüred in die Weinberge, wo Sie zu einer Weinprobe erwartet werden. Der Ausflug endet mit einer 1-stündigen Schifffahrt auf dem Plattensee.

3. Tag: Budapest und Gödöllö

Mit Ihrem Reiseleiter geht es heute zunächst nach Budapest. Tauchen Sie ein in die Geschichte der traditionsreichen Stadt an den Ufern der Donau und erfahren Sie mehr über die historische und kulturelle Bedeutung dieser Stadt. Nach einem Mittagessen geht es weiter nach Gödöllö. Der Ort liegt 30 km östlich von Budapest und bietet als Hauptattraktion das Königliche Schloss mitten in einem großen Park. Die österreichische Kaiserin und ungarische Königin Elisabeth (Sissi) verbrachte hier, vornehmlich im Frühjahr und Herbst, ihre Zeit.

4. Tag: Freizeit oder Halbtagesausflug

Gestalten Sie den heutigen Tag frei nach Ihren Wünschen oder begleiten Sie uns zu einem fakultativen Halbtagesausflug nach Fonyod (siehe ZL). Hier findet wöchentlich ein großer Bauernmarkt statt. Im Anschluss daran nehmen Sie noch an einer Schnapsverkostung teil. Am Abend klingt der Tag mit einem Grillfest und Livemusik im Hotel aus.

5. Tag: Spektakel in der Puszta

Weites Land, hier und da ein kleiner Bauernhof und die typisch unga­rischen Ziehbrunnen. Ein Ort, an dem man die Seele baumeln lassen kann – das ist die ungarische Puszta. Eine Landschaft, die zum Verweilen einlädt. Der heutige Ausflug geht zunächst Richtung Kecskemét. Hier werden Sie typisch ungarisch empfangen. Weiter geht es mit Pferdekutschen zu einer Vorstellung von original ungarischen Betyaren in Kostümen und zu einem Bauernhaus, in dem Sie das frühere Leben der Bauern im Hausmuseum erleben können. Sie werden außerdem in einem Restaurant mit unga­rischer Gulaschsuppe und einer deftigen Schlachtplatte verwöhnt.

6. Tag (bei 7-Tage-Reise): Freizeit

Genießen Sie heute Freizeit und nutzen Sie den Tag für indivi­duelle Erkundungen. Wie wäre es mit einigen letzten Souvenirs?

6./7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie identisch zur Anreise die Rückfahrt an. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

„Hotel Família“ – Zamárdi: etwa 500 m vom Stadtzentrum und 800 m vom Strand entfernt, Hallenbad und Sauna; Zimmer mit Bad o. DU/WC, Telefon und TV.

Termine und Preise

start: So., 16.06.2019
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 559,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 626,– EUR   buchbar
Rückreise am 22.06.2019
7 Tage
ab 559,– EUR
start: So., 08.09.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 499,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 555,– EUR   buchbar
Rückreise am 13.09.2019
6 Tage
ab 499,– EUR