Skip to main content
Winter 2021/2022 ● Polen

Silvester in Breslau

Schweidnitz • Waldenburger Land

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am Vormittag fahren Sie vorbei an Görlitz nach Breslau (Wroclaw).

2. Tag: Schweidnitz – Waldenburger Land

Zunächst besichtigen Sie Schweidnitz (Swidnica) und entdecken die Highlights der Altstadt bei einem Stadtrundgang. In der bekannten Friedenskirche erfahren Sie Spannendes über deren Geschichte und lauschen typischen Orgelmelodien. Ihre Rundfahrt führt Sie anschließend weiter durch die malerischen Landschaften des Eulengebirges, Schauplatz des Schlesischen Weberaufstands im 19. Jahrhundert. Für den Abend empfehlen wir einen Besuch zum Konzert in der Breslauer Philharmonie (fakultativ, siehe ZL).

3. Tag: Lichterglanz Breslau

Die viertgrößte Stadt Polens ist heute wieder ein Prachtstück mittelalterlicher Baukunst. Durch die Stadt fließen mehrere Arme der Oder und unzählige Brücken schmücken das „Venedig Polens“. Bei einer Stadtführung per Bus und zu Fuß werden Sie von den architektonischen Meisterleistungen begeistert sein. Der Nachmittag steht Ihnen z. B. für einen Stadtbummel zur freien Ver­fügung. Am Abend feiern Sie im Hotel stimmungsvoll in das neue Jahr.

4. Tag: Rückreise

Nach einem späten Frühstück erfolgt identisch zur Anreise die Heimreise. Ankunft am frühen Nachmittag.

So wohnen Sie

Hotel „Boutique“ – Breslau: Das Hotel befindet sich am Rand des Zachodni-Parks im nördlichen Teil Breslaus und liegt ca. 4 km von der Altstadt entfernt. Alle Zimmer sind mit DU/WC, Fön, TV sowie Kaffee-/Teezubereitungsset ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Hotel über ein Restaurant, Lift sowie kostenfreies WLAN.

Termine und Preise

start: Mi., 29.12.2021
4 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 525,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 597,– EUR   buchbar
Rückreise am 01.01.2022
4 Tage
ab 525,– EUR