Skip to main content
Sommer 2020 ● Deutschland

Ostern in Würzburg

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise – Nürnberg

Sie starten am Morgen und fahren vorbei an Bayreuth nach Nürnberg. Bei einem Rundgang lernen Sie die Altstadt kennen.

2. Tag: Würzburg

Heute entdecken Sie die Würzburger Altstadt zu Fuß. Ein Blick von der Alten Mainbrücke auf die Festung und die umliegenden Weinberge runden den Streifzug ab. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.

3. Tag: Freizeit oder Ausflug Unterfranken – Hofkeller

Am Vormittag haben Sie Freizeit. Fakultativ bieten wir Ihnen einen Ausflug an (siehe ZL). Erkunden Sie mit dem Reiseleiter die Region Unterfranken und erfahren Sie alles über den recht „neuen“ Brauch der geschmückten Osterbrunnen und die Besonderheiten von Land & Leuten. Am Nachmittag begeben Sie sich bei einer Führung durch die Kellergewölbe des 700 Jahre alten Bürgerspital Weingut Würzburg auf eine Reise in die Vergangenheit. In den Schatzkammern ruht der älteste, authentische Weißwein der Welt: ein 1540er Steinwein! Wieder in der Gegenwart angekommen, genießen Sie einen guten Tropfen Wein.

4. Tag: Bayreuth – Rückreise

In der Stadt der legendären Bayreuther-Festspiele ist auf der Rückreise ein Rundgang geplant. Danach treten Sie vorbei an Münchberg die Heimreise an. Rückankunft am Nachmittag.

So wohnen Sie

„MARITIM Hotel“ – Würzburg: direkt am Mainufer, fußläufig zur Altstadt, verfügt über Hotelbar, Restaurant, Fränkische Weinstube, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, kostenfreies WLAN; Comfort-Zimmer mit Bad/WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon, Minibar und Blick zum begrünten Innenhof oder in den oberen Etagen mit Blick auf Würzburg.

Termine und Preise

start: Fr., 10.04.2020
4 Tage
BUSDoppelzimmer Komfort
ab 495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Komfort
ab 495,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 13.04.2020
4 Tage
ab 495,– EUR