Reise drucken »

MS Switzerland II: Schnupperkreuzfahrt zu den Hansestädten an der Ijssel

Kreuzfahrten 2020 ● Niederlande, Deutschland

  • Amsterdam: Stadt der Grachten & Kanäle
  • Einzigartige Baudenkmäler in Deventer
  • Arnheim – Eine Reise in längst vergangene Zeiten
29. Mär - 2. Apr 2020
ab 715 EUR

Leistungen:


Reiseverlauf:

TagHafenAnkunftAbfahrt
29.03.Am frühen Morgen Fahrt im Reisebus nach Amsterdam (Niederlande), Einschiffung
30.03.Amsterdam (Niederlande)19:00 Uhr
31.03.Deventer (Niederlande)
Arnheim (Niederlande)
06:30 Uhr
23:00 Uhr
13:00 Uhr
01.04.Arnheim (Niederlande)14:00 Uhr
02.04.Köln, Ausschiffung ca. 09:00 Uhr,
Busrückreise
07:00 Uhr
Allgemeine Daten GEPLANTE AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN (Extrakosten)

Amsterdam: Grachtenrundfahrt, Ausflug zum Keukenhof

Arnheim: Stadtrundgang, Holland auf einen Blick – das Freilichtmuseum in Arnheim


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten. Nicht eingeschlossen sind sonstige aufpreispflichtige Getränke, Ausflüge und Trink­gelder. MTZ: 25 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.

Die genannten Ausflüge (Extrakosten) sind beispielhaft. Die Preise standen zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. Die Reservierung der Ausflüge ist voraussichtlich ab 4 Wochen vor Reisebeginn möglich. Das Anmeldeformular und die Beschreibung der Ausflüge erhalten Sie automatisch zugeschickt.

*2-Bett-Kabine Hauptdeck achtern inkl. Frühbucher-Ermäßigung


So wohnen Sie:

„MS Switzerland II“: Das Schiff wird im Winter 2019/2020 umgebaut und renoviert. Die Gäste erwartet dann eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre. Das große Sonnendeck mit Sitz- und Liegemöbeln sowie Schattenplätzen erreichen Sie über eine Treppe (Treppenlift vorhanden). Der Zugang zum Restaurant (eine Tischzeit, Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Menü) erfolgt über das Oberdeck und eine Treppe (Treppenlift vorhanden). Zum Verweilen laden an Bord die Panoramalounge und Bar ein, eine kleine Bibliothek und der Bordshop. Alle Außenkabinen sind im klassisch-maritimen Stil eingerichtet, ca. 11 m² groß (Mini-Suiten ca. 17 m²) und verfügen über zu öffnende Fenster, DU/WC, Föhn, Klimaanlage, TV/Bordradio (Empfang abhängig vom Fahrtgebiet), Minibar, Safe und Telefon. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über französische Balkons mit bodentiefen Fenstern zum Öffnen.

Das Wichtigste zum Leben an Bord von A-Z

Ausflüge: Die Ausflüge sind ab ca. 4 Wochen im Voraus buchbar. Die Bezahlung erfolgt bar in Euro an Bord. Nachbuchungen sind an Bord nur nach Verfügbarkeit möglich.

Bordsprache: Deutsch

Bordwährung: Euro

Internet an Bord: WLAN kann gegen Gebühr an Bord genutzt werden.

Kabinennummer: Die Kabinennummer erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Liegeplätze: Es ist möglich, dass an der Anlegestelle mehrere Schiffe nebeneinander liegen. Die freie Sicht aus den Fenstern kann dadurch eingeschränkt sein. Zum Landgang ist es gegebenenfalls erforderlich, andere Schiffe zu überqueren.

Mahlzeiten: Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen als Menü

Tischreservierung: Sie haben feste Sitzplätze während der gesamten Reise.

Trinkgeld: Wir empfehlen einen Betrag von 7 € pro Person und Nacht. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedoch jedem Gast freigestellt und sollte als Anerkennung eines guten Service dienen. 

Zahlungsmittel an Bord: Bargeld, dt. EC-Karte, MasterCard, VISA


Termine und Preise

start: So., 29.03.2020
5 Tage
BUS2-Bett-Kabine Hauptdeck achtern
ab 815,– EUR   buchbar
2-Bett-Kabine Hauptdeck
ab 915,– EUR   buchbar
2-Bett-Kabine Oberdeck franz. Balkon
ab 1.095,– EUR   buchbar
2-Bett-Mini-Suite Hauptdeck
ab 1.095,– EUR   auf Anfrage
2-Bett-Mini-Suite Oberdeck mit franz. Balkon
ab 1.410,– EUR   auf Anfrage
Einzelkabine Hauptdeck
ab 1.410,– EUR   buchbar
Rückreise am 02.04.2020
5 Tage
ab 815,– EUR
Frühbucherpreis:
ab 715,– EUR
Frühbucherpreis nur noch 2 Wochen gültig

Reise drucken »