Skip to main content
Kreuzfahrten 2019 ● Deutschland, Niederlande

MS Maribelle - Glanzlichter in Holland & Liebliche Mosel & Saar

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Mainz , (Abfahrt:18:00 Uhr)

Ihre Reise beginnt am Morgen. Sie fahren  in die Landeshauptstadt Rheinland Pfalz  nach Mainz. Eine Stadt mit einer bewegenden Historie. Am späten Nachmittag erreichen Sie die stilvolle „MS MARIBELLE“ zur Einschiffung ab ca.15:00 Uhr. Genießen Sie das Abendessen an Bord. Ihr Schiff legt gegen 18:00 Uhr in Richtung Duisburg ab.

2. Tag: Duisburg ( 08:00-14:00), Nijmegen, Niederlande (Ankunft: 19:00 Uhr)

Am Morgen erreichen Sie die Stadt im Ruhrgebiet, die an der Mündung  der Ruhr in den Rhein liegt. Die Duisburg-Ruhrorter Häfen gelten als die größten Europas. Erleben Sie vormittags bei verschiedenen fakultativen Ausflügen diese  außergewöhnliche Industriestadt. Am frühen Nachmittag verlassen Sie Duisburg und gleiten weiter flussabwärts in das schöne Nijmegen, die älteste Stadt der Niederlande.Das Schiff bleibt über Nacht liegen, deshalb nutzen Sie den herrlichen Abend für Ihre Erkundungen oder nehmen an unseren Ausflügen teil.Ausflugsangebot ( fakultativ, Extrakosten) ) Duisburg ,HT: Stadtrundfahrt Duisburg, HT: Rundgang durch den Landschaftspark Duisburg-Nord, Nijmegen, HT:  Stadtrundgang Nijmegen

3. Tag: Nijmegen, Niederlande (Abfahrt: 05:00 Uhr), Amsterdam, Niederlande (Ankunft: 13:00)

Am frühen Morgen verlassen Sie das bezaubernde Nijmegen.Heute steht Ihnen ab Mittag  der  Tag zur Erkundung Amsterdams zur Verfügung. Ob individuell oder mit unseren fakultativen Ausflügen bleibt ganz Ihnen überlassen.Ausflugsangebot (fakultativ, Extrakosten)  HT Stadtrundgang, HT Grachtenrundfahrt  

4. Tag: Amsterdam, Niederlande (Abfahrt: 12:00 Uhr), Utrecht, Niederlande (Ankunft: 15:00 Uhr)

Genießen Sie noch Amsterdam oder nehmen an unserem Ausflug teil.  Der heutige Nachmittag steht ganz im Zeichen von Utrecht.  Erleben Sie den Geheimtipp Utrecht individuell oder per Führung. Es  erwartet Sie ein spannender Stadtrundgang im historischen Zentrum. Sie haben weiterhin die Möglichkeit  durch Grachten schippern, das Van-Gogh-Museum zu besuchen, durch die schmalen Gässchen zu bummeln und die Lebensart der Holländer und dessen Lässigkeit zu erkunden.Ausflugsangebot (fakultativ, Extrakosten) Amsterdam, HT: Marken & Volendam, HT: Stadtführung unbekanntes Utrecht 

5. Tag: Utrecht, Niederlande ( Abfahrt: 04.00 Uhr), Rotterdam, Niederlande (09:00-20:00 Uhr)

Heute erreicht Ihr  Schiff  Rotterdam. Die Stadt  beherbergt den größten Hafen Europas. Erkunden Sie die Höhepunkte Rotterdams, wie den Euromast, das Kubushaus  und die Erasmusbrücke, eine Schrägseilbrücke über der Nieuwe Maas.Ausflugsmöglichkeiten ( fakultativ, Extrakosten)  HT Stadt-& Hafenrundfahrt , GT Den Haag & Delft  , HT Windmühlen von Kinderdijk  

6. Tag: Arnheim, Niederlande (03:00-16:00 Uhr)

Am späten Abend gleitet Ihr Schiff in die nächste schöne, niederländische Stadt nach Arnheim. Ein Abstecher ins Zentrum wird zur Reise in längst vergangene Zeiten mit verwinkelten Gassen und pittoresken Bauten.Ausflugsmöglichkeiten ( fakultativ, Extrakosten): HT Freilichtmuseum und Stadtrundgang   

7.Tag: Köln (07:00-13:00 Uhr)

Am frühen Morgen legen Sie in der Altstadt von Köln an. Bei einer Stadtrundfahrt (fakultativ) geht es zu den Zeugen des römischen und mittelalterlichen Kölns. Erleben Sie mit dem Dom eines der schönsten Stadtpanoramen der Welt.Ausflugsmöglichkeiten ( fakultativ, Extrakosten) HT: Stadtrundfahrt, HT: Kölner Dom

8.Tag: Mainz ( 08:00-18:00 Uhr)

Am frühen Morgen erreichen Sie wieder den Ausgangspunkt Mainz. Sie verbringen heute den Tag in Mainz. Ihr Stadtrundgang in Mainz ist inklusive. Ihr Schiff startet gegen 18.00 Uhr Richtung Cochem.

9. Tag: Cochem (07:00-16:00 Uhr)

Genießen Sie die Fahrt durch das von steilen Weinhängen umrahmte Moseltal nach Cochem. Die Mosel ist von einer der schönsten deutschen Landschaften umgeben und untrennbar mit der deutschen Weingeschichte verbunden. Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit aus 3 Ausflügen zu wählen. Ausflugsangebot ( fakultativ, Extrakosten): HT: Stadtrundgang ; HT: Weinprobe , HT: Moselpanorama-Rundfahrt )

10. Tag: Trier ( 09:00-18:00 Uhr), Saarburg ( Ankunft: 23.00 Uhr)

Der ganze Tag ist heute für Sie für die Kaiserstadt Trier reserviert. In Trier erwartet Sie die Porta Nigra, das berühmteste Bauwerk und Wahrzeichen der Stadt. Nehmen Sie an den geplanten Ausflügen teil, erleben Sie zum Beispiel das Großherzogtum Luxemburg. Auch die Schönheiten der Saar werden Sie überraschen. Die Saarschleife ist ganz besonders reizvoll.Ausflugsangebot ( fakultativ, Extrakosten) HT: Stadtführung Trier, HT: Luxemburg

11. Tag:  Saarburg ( Abfahrt: 13:00 Uhr)

Am Vormittag  haben Sie die Gelegenheit auf eigene Faust das reizvolle Saarburg kennen zu lernen oder  am Ausflug zur Saarschleife  teilzunehmen. Genießen Sie den Blick aus einer anderen Perspektive auf die einzigartige Landschaft, die die Saar hier geschaffen hat. .Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab und setzt seine Fahrt nun auf der Mosel fort.Ausflugsangebot ( fakultativ, Extrakosten): HT: Saarschleife &Keravision

12. Tag: Zell (07:00-19:00 Uhr)

Ihr Schiff bringt Sie  heute zu einem weiteren schönen Winzerort Zell. Burgen und Schlösser bilden einen besonderen Reiz der Moselregion. Anschließend  genießen Sie die Fahrt durch das von steilen Rängen umrahmte Moseltal und es geht immer weiter moselabwärts in Richtung Koblenz..Ausflugsangebot (fakultativ, Extrakosten):: HT: Planwagenfahrt mit Wein

13. Tag: Koblenz  (07:00-13:00 Uhr), Rüdesheim ( Ankunft: 19:00 Uhr)

Ihr Ziel am frühen Morgen ist Koblenz.Vormittags  erreichen Sie  die wunderschöne Stadt an der Mündung der Mosel in den Rhein, bekannt auch unter dem Namen „das deutsche Eck“. Koblenz gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Besuchen Sie die Festung Ehrenbreitstein und das Kurfürstliche Schloss. Am Nachmittag durchfahren Sie das sagenumwobene romantische Mittelrheintal und erreichen am Abend das berühmte Städtchen Rüdesheim. Dieses wunderschöne Mittelrheintal ist  eines der bekanntesten Tourismusregionen Deutschlands. Für das gesellige Zusammentreffen ist vor allem die Drosselgasse empfehlenswert (144 m lang, nur 2m breit).Ausflugsangebot (fakultativ, Extrakosten).Koblenz, HT: Koblenz- Stadtrundgang & Festung Ehrenbreitstein , HT: Panoramafahrt zu Maria Laach , Rüdesheim HT :Rüdesheim- Winzerexpress& Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett  

14.Tag:Rüdesheim (Abfahrt: 05:00 Uhr), Mainz ( Ankunft: 08:00 Uhr), Rückreise

Am frühen Morgen verlässt Ihr Schiff Rüdesheim und fährt weiter zum Ausgangspunkt Ihrer Reise nach Mainz. Nach dem Frühstück  erfolgt bis ca. 11.00 Uhr Ihre Ausschiffung. Dann treten Sie Ihre Heimreise an.

HT=Halbtagsausflug, GT= Ganztagsausflug, A=Abendausflug, Änderungen im Fahrplan, den Liegezeiten und –plätzen sowie im Ausflugsprogramm vorbehalten. Das endgültige Landausflugsprogramm erhalten Sie ca. 6 Wochen vor der Reise. Die Ausflüge können zu diesem Zeitpunkt auch vorab gebucht werden. Änderungen, Irrtümer, Zwischenverkauf vorbehalten

So wohnen Sie

„MS Maribelle“: Das beliebte und komfortable 4-Sterneschiff „MS Maribelle“ bietet auf drei Passagierdecks eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Wir empfehlen tagsüber sportlich legere und zu den Mahlzeiten sportlich-elegante Kleidung. Die deutsche Reiseleitung steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Allgemeine Daten

  • Reederei / Flagge: Crucemundo / Malta
  • Veranstalter: Der Reise Riese Berlin GmbH
  • Baujahr / Renovierung: 2000 / 2018-2019
  • Länge / Breite: 110 m / 11,4 m mit 4 Decks
  • Passagiere / Kabinen: max. 152 / 76 Außenkabinen
  • Zahlungsmittel: Euro, Keditkarten (Visa/Master), EC-Karte
  • Bordsprache: Deutsch

Für Sie an Bord:
Elegantes Empfangsfoyer, Restaurant mit nur einer Tischzeit, Panorama-Lounge mit Bar, gemütliche Leseecke, weitläufiges Sonnendeck mit Liege- und Sitzmöbeln, Bordshop, Fahrstuhl zwischen Mittel- und Oberdeck.

Kabinenausstattung und -kategorien:
In 76 komfortabel und gemütlich eingerichteten Außenkabinen finden maximal 152 Passagiere Platz. Es erfolgt im Winter 2018/2019 eine komplette Renovierung des Schiffes. Dabei werden auch das Mittel- und das Oberdeck mit französischen Balkonen ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über eine regulierbare Klimaanlage, Dusche und WC, SAT-TV, Haustelefon, Flachbildschirm, mit zwei Unterbetten, Schränke, Haartrockner und Safe. Die Kabinen auf dem Haupt- und teilweise auf dem Mitteldeck sind ca. 12 qm groß und verfügen über ein Fenster (nicht zu öffnen). Die Superior-Kabinen auf dem Mitteldeck sowie die Kabinen auf dem Oberdeck sind ca. 14 qm groß und verfügen über französische Balkone (bodentiefes Fenster, zu öffnen).

Termine und Preise

start: Do., 01.08.2019
14 Tage
BUS2-Bett-Kabine Hauptdeck
ab 2.298,– EUR   auf Anfrage
2-Bett-Kabine Mitteldeck
ab 2.548,– EUR   auf Anfrage
2-Bett-Kabine Mitteldeck franz. Balkon
ab 2.898,– EUR   auf Anfrage
2-Bett-Kabine Oberdeck franz. Balkon
ab 3.248,– EUR   auf Anfrage
Einzelkabine Mitteldeck
ab 3.998,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 14.08.2019
14 Tage
ab 2.298,– EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Haustürtransfer ab39,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Berlin ZOB, IBIS Hotel am Funkturm, Messedamm kostenlos
Chemnitz Mitte (Chemnitz Center) - Röhrsdorfer Allee 3, Ecke Siedlungsweg kostenlos
Cottbus Busbahnhof - Marienstraße kostenlos
Dessau - BAB9. Ausfahrt 10 Dessau Ost, ESSO Tankstelle kostenlos
Erfurt West - BAB4 Ausfahrt 46, Parkplatz Möbel Höffner kostenlos
Dresden Flughafen - Wilhelmine-Reichert-Ring kostenlos
Jena Lobeda - BAB4, Ausfahrt 54, ARAL Tankstelle Stadtrodaer Str. kostenlos
Leipzig Flughafen - Busparkplatz P3 kostenlos
Magdeburg ZOB - Bussteig 7 kostenlos
Meißen Busbahnhof - Großenhainer Straße kostenlos
Teufelstal - Raststätte Teufelstal Nord BAB4 zw. Ausfahrt 56a & 55 kostenlos
Zwickau Hauptbahnhof - Bahnhofsvorplatz kostenlos
Haustürtransfer RZZ 1,3,8,11 39,00 EUR
Haustürtransfer RZZ 2,4 48,00 EUR
Haustürtransfer RZZ 5,10 58,00 EUR
Haustürtransfer RZZ 6,9 64,00 EUR
Haustürtransfer RZZ 7,12 138,00 EUR