Skip to main content
Winter 2021/2022 â—Ź Tschechien

Kurhotel Pawlik-Aquaforum (Franzensbad)    

Hotel

Lage:
ruhig, am Kurpark.
Ausstattung:
Aqua- und Fitforum im Hotel integriert, direkte Verbindung mit dem Kaiserbad, bestehend aus Haus A (Hauptgebäude) und Haus B (Nebengebäude), welche durch einen verglasten Gang miteinander verbunden sind. Speisesaal, 2 CafĂ©s, Bar, Internetecke, Lift, Friseur, Kosmetik, PedikĂĽre, Veranstaltungsraum, historischer Konzertsaal, Bibliothek mit deutschsprachiger Literatur, Wasch- und BĂĽgelservice, Kinderecke, Babysitter auf Anfrage, Relax-Waldpark mit Sonnenliegen und Naturlehrpfad, Bademantelservice, Kurarzt im Hotel, Behandlungszentrum mit Möglichkeiten fĂĽr medizinische Massagen (klassische Teil- und Ganzkörpermassage, FuĂźreflexzonenmassage, Unterwassermassage), medizinische Bäder (Perlbad, Wirbelbad, Kohlensäurebad), Bewegungstherapie (Gruppen- und individuelle Heilgymnastik im Trockenen, manuelle Therapie), Elektrotherapie (Diadynamik, Ultraschall, Magnetotherapie), Wärmetherapie (Moorpackung, Paraffinpackung), Lichttherapie (Bio-Lampe), Gasinjektionen, Sauerstofftherapie und Trinkkur.
Ă–ffentliche Verkehrsmittel:
300 m.
Unterbringung:
Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, Telefon, Internetzugang, LCD-Sat-TV, Minibar und Safe. Zimmer im Haus B in der Kategorie „Standard“, geräumig und mit Hofblick, oder im Haus A in der Kategorie „Komfort“ mit Blick in den Garten oder Park.  
Verpflegung:
wahlweise Halb- oder Vollpension, Getränke zu den Mahlzeiten (warme und alkoholfreie Getränke, sowie Bier und Hauswein) inklusive außer am 24.12. und 31.12.
Freizeitangebote:
Aquaforum (fĂĽr Gehbehinderte geeignet) mit verschiedenen Innen- und AuĂźenbecken, Whirlpool, separater Saunabereich, Fit-Forum mit Fitnessstudio, DVD-Player Verleih, Billard, Dart, Kultur- und Ausflugsangebote
Extra im Reisepreis:
täglicher Eintritt ins Aquaforum – eine Welt aus Wasser und Wohlbefinden, Teilnahme am Kultur- und Freizeitprogramm (teilweise gegen Gebühr mit ermäßigten Preisen).

Leistungen

  • HaustĂĽrtransfer
  • Hin- und RĂĽckfahrt mit dem Bus
  • Ăśbernachtung im Kurhotel Pawlik-Aquaforum
  • Verpflegung laut Ausschreibung
  • Kurpaket laut Ausschreibung
  • festliches Abendessen am 24.12. im Rahmen der Halb- oder Vollpension
  • Silvesterfeier mit festlichem Abendessen im Rahmen der Halb- oder Vollpension und Silvester-Galaprogramm am 31.12.
  • Kulturelle Veranstaltungen laut Hotelangebot
  • Deutsch sprechende Gästebetreuung

Hinweise

Die Kurtaxe ist vor Ort zu bezahlen. Gültiges Ausweisdokument bitte mitführen. Alle Angaben zusätzlicher Kosten in EURO (€) sind STAND 05/21. MTZ: 6 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Anreise.


Druckvorschau öffnen »

Kurangebote

Unsere Kurpakete

Kururlaub (KU)                 inklusive
mit ärztlicher Eingangs- und Abschlusskonsultation in deutscher Sprache und 20 Behandlungen pro Aufenthalt nach ärztlicher Verordnung.

INDIKATIONEN

KONTRAINDIKATIONEN

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der Nieren und Harnwege
  • Erkrankung der Atemwege
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Gynäkologische Erkrankungen inkl. Behandlung von Unfruchtbarkeit
  • Kreislauferkrankungen
  • Onkologische Erkrankungen

    BEHANDLUNGSMETHODEN

    • Akute und infektiöse Erkrankungen
    • Schwangerschaft
    • Bösartige GeschwĂĽre
    • PflegebedĂĽrftigkeit
    • Suchterkrankungen
      • Medizinische Massagen und Bäder
      • Bewegungstherapie
      • Elektrotherapie
      • Wärmetherapie
      • Lichttherapie
      • Injektionen
      • Trinkkur

Region & Umgebung

Tipp!

Die weitläufigen gepflegten GrĂĽnanlagen und die vor­herrschend gelbweiĂźen, prachtvollen Häuser sind Blickfänge und machen die besondere Atmosphäre des Kurortes aus. Eine weitere Besonderheit sind die ebenen Wege, die den Besuchern ein mĂĽheloses Laufen ermöglichen. In der Kurzone laden gemĂĽtliche CafĂ©s und Geschäfte zum Bummeln und Verweilen ein.

Franzensbad (Frantiskovy Lazne)

Der kleine, beschauliche Kurort liegt unmittelbar an der Grenze zu Sachsen und Bayern, wind­geschĂĽtzt am Rande des Erz- und Fichtelgebirges. Die Grundlage der Kurbehandlung ist die Verwendung der örtlichen natĂĽrlichen Heilmittel. AuĂźergewöhnlich ist das natĂĽrliche Gas­vorkommen in der Tiefe, das in dieser Konzentration nur an wenigen Orten der Erde vorkommt. Gemeinsam mit der hervorragenden Luftqualität und dem schwefeleisenhaltigen Moor finden Kurreisende hier ein umfangreiches Spektrum an natĂĽrlichen Heilstoffen fĂĽr mögliche Anwen­dungen vor, aufbereitet und verabreicht von erfahrenen Kurfachkräften. Franzensbad ist eines der ältesten Moorbäder der Welt. Die Franzensbader Quellen gehören zu den heilenden Mineralwassern des sogenannten kalten, schwefelalkalischen Sauerbrunnens. Im Ort gibt es 24 aktive Quellen, darunter die Naturgasquelle „Marie“.

Ausflugsmöglichkeiten

AUSFLUGSTIPPS

  • Karlsbad
  • Marienbad
  • Kloster Tepl
  • Schloss Königswart
  • Waldsassen
  • Pilsen mit Bierbrauerei
  • Burg Loket (Ellbogen)

Termine und Preise

start: Mo., 20.12.2021
14 Nächte
BUSDoppelzimmer (Haus B)
ab 1.855,– EUR   buchbar
Doppelzimmer Komfort (Haus B)
ab 1.895,– EUR   buchbar
Doppelzimmer Komfort (Haus A)
ab 1.965,– EUR   buchbar
Einzelzimmer (Haus B)
ab 1.990,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Komfort (Haus B)
ab 2.030,– EUR   buchbar
Einzelzimmer Komfort (Haus A)
ab 2.100,– EUR   buchbar
RĂĽckreise am 03.01.2022
14 Nächte
ab 1.855,– EUR