Skip to main content
Sommer 2019 ● Kuba

Kuba – Große Rundreise mit Karibikflair

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug nach Havanna und Fahrt ins Hotel nach Havanna.

2. Tag: Havanna

Das legendäre Havanna ist die viertgrößte Stadt in der Karibik. Ihre Rundfahrt beginnt mit den vier größten Plätzen und führt weiter entlang der berühmten Uferpromenade Malecon. Durch die Altstadt geht es dann zu Fuß. Hier besichtigen Sie das Rum-Museum Habana Club.

3. Tag: Tabak & Rum

Auf Ihrer Fahrt nach Pinar del Rio besuchen Sie die Zigarrenfabrik Consolacion del Sur. Ein herrlicher Blick bietet sich vom Aussichtspunkt am Hotel Los Jazmines in Viñales. In Soroa besichtigen Sie zum Abschluss einen Orchideengarten. Übernachtung in Havanna.

4. Tag: Cienfuegos

Mit einer Rundfahrt und dem Besuch des Parque Martí erkunden Sie die Stadt Cienfuegos, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Gegen Abend unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die gleichnamige Bucht. Der Sonnenuntergang ist atemberaubend. Übernachtung in Cienfuegos.

5. Tag: Trinidad

Trinidad war bis zur Mitte des 19. Jh. eine der bedeutendsten Zuckermetropolen Kubas. Nach der Stadtbesichtigung besuchen Sie die Bar Chancanchar, in der Sie einen typischen lokalen Cocktail genießen. Nutzen Sie den freien Nachmittag z. B. für einen Strandaufenthalt am nahe gelegenen Playa Ancon. Heute übernachten Sie typisch kubanisch in einer Privat­pension bei Gastfamilien.

6. Tag: Escambray Gebirge

Mit Militär-LKWs oder Jeeps geht es in die Sierra del Escambray. Sie erwartet eine artenreiche tropische Vegetation, Pinienwald und Palmen.

7. Tag: Tal der Zuckermühlen – Sancti Spiritus

Bei einem Ausflug durch das Zuckermühlental besichtigen Sie Sancti Spiritus, eine der ältesten, von den Spaniern gegründeten Städte Kubas. Besonders sehenswert ist die uralte Bogenbrücke über den Yayabo. Weiter­fahrt nach Camagüey.

8. Tag: Camagüey – Bayamo

Bei einem Rundgang erkunden Sie die Altstadt Camagüeys, zweitgrößte nach Havanna. Der Hauch vergangener Zeiten weht durch die ruhigen Gassen. Nachmittags geht es weiter nach Bayamo. Abseits des Massentourismus lernen Sie hier das reale kubanische Leben kennen. Am Abend erreichen Sie Santiago de Cuba.

9. Tag: Santiago de Cuba

Die ehemalige Hauptstadt gilt als Wiege der kubanischen Kultur, vor allem der musikalischen Traditionen. Nachmittags besuchen Sie die Festung El Morro und lassen den Tag in einer typisch kubanischen Musikbar ausklingen.

10. Tag: Santiago de Cuba – Holguin – Santa Lucia

Sie fahren zunächst nach Holguín, der Stadt der Parks und des Bieres. Nach einem kurzen Spaziergang erreichen Sie am Abend Ihr Strandhotel in Santa Lucia.

11. Tag: Freizeit & Badeaufenthalt

Genießen Sie den Tag an einem der schönsten Strände der Karibikinsel.

12. Tag: Santa Clara

Die kubanische Metropole steht als Symbol für den Erfolg der kubanischen Revolution. Der Name der Stadt ist eng mit dem kubanischen Volkshelden Che Guevara verbunden. Sie besichtigen das Memorial Che Guevara mit dem Mausoleum der „Bolivienkämpfer“.

13. Tag: Remedios – Santa Maria

Zuerst erreichen Sie das kleine Städtchen Remedios. Nach dem Mittagessen fahren Sie nach Cayo Santa Maria. Die Insel gehört zum Königsgarten-Archipel und ist über einen 48 km langen Damm erreichbar.

14. Tag: Freizeit & Badeaufenthalt

Der wahre Traum von einem Naturparadies: Puderzuckersand, Mangroven­wälder und türkis glitzerndes Meer. Eine wunderschöne Reise geht zu Ende.

15./16. Tag: Rückreise

Sie fahren zum Flughafen Havanna. Rückflug nach Deutschland, Ankunft am 16. Tag.

So wohnen Sie

Gute bis sehr gute landestypische Mittelklassehotels oder Privatpen­sion; Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC.

Termine und Preise

Anreisetag: Di., 02.04.2019
15 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 3.295,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 3.525,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 17.04.2019
15 Tage
ab 3.295,– EUR