Skip to main content
Sommer 2019 ● Kroatien

Kroatiens Küste & historische Städte

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Von Berlin aus fliegen Sie am Abend nach Split und werden zu Ihrem Hotel in Primosten gebracht.

2. Tag: Trogir & Split

Die über 2000-jährige Altstadt von Trogir ist eine wahre Schatzkammer. Nicht ohne Grund gehört sie seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Von Romanik über Gotik bis hin zum venezianischen Baustil vereint Trogir zahlreiche Epochen miteinander. Der Stadt Split verleihen ihre geschichtlichen und kulturellen Denkmäler eine magische Anziehungskraft. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Diokletianpalast (Eintritt Extrakosten, ca. 42 Kuna), der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und das bedeutendste römische Bauwerk an der Ostküste der Adria ist. Beide Städte erkunden Sie zu Fuß.

3. Tag: Zadar & Insel Pag

Ihr erstes Ziel ist Zadar, die ehe­malige Hauptstadt Dalmatiens. Bei einem Rundgang lernen Sie die venezianisch geprägte Altstadt kennen, die auf einer Landzunge liegt. Die Meeresorgel an der Promenade lädt seit 2005 zum Staunen ein. Nirgends sonst können Sie dem Konzert der Wellen in dieser Form lauschen. Weiter geht es zur Insel Pag. Die zum Festland gerichtete Ostküste wirkt wie eine unwirkliche Mondlandschaft, während die Westküste reich an Vegetation ist. Hier gedeihen zahlreiche Feigen- und Olivenbäume. Pag ist in ganz Europa für die Spitzen- und Klöppelkunst sowie den Pager Käse bekannt. Von dessen würzigem Geschmack können Sie sich bei einer Verkostung selbst überzeugen.

4. Tag: Freizeit

Gestalten Sie den freien Tag ganz nach Ihren individuellen Vorlieben.

5. Tag: Sibenik, Etnoland & Krka-NP

Am Vormittag besichtigen Sie bei einem Rundgang die traumhafte Altstadt von Sibenik. Ihr größter Schatz ist die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende St. Jakobs Kathedrale. Nach der Besichtigung fahren Sie zu einer Weinprobe ins Etnoland Dal­mati. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Lebensart im dalmatinischen Hinterland von vor über 100 Jahren. Im Anschluss besuchen Sie den Krka-Nationalpark, der durch zahlreiche Wasserfälle, Stromschnellen und Seen ein großartiges Naturschauspiel bietet, das Sie nicht verpassen sollten.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Plitvicer Seen

Genießen Sie einen freien Tag in Ihrem Urlaubsort. Fakultativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen der wohl schönsten Naturparks der Welt zu entdecken. 16 Seen, die durch unzählige Wasserfälle miteinander verbunden sind, bilden eine Komposition von einzigartiger Schönheit, wie sie nur die Natur selbst schaffen kann (siehe ZL, festes Schuhwerk und gute Mobilität erforderlich).

7. Tag: Freizeit oder Bootsfahrt Kornaten

Genießen Sie den heutigen Tag im Hotel oder nutzen Sie ihn für einen ganztägigen Ausflug in den Kornati-Nationalpark (fakultativ, siehe ZL). Mit einem Ausflugsboot gleiten Sie über die tiefblaue Adria von Murter zu dem karstartigen, wenig bewachsenen Insel-Archipel der Kornaten. Großartige Ausblicke, die Insel Klobucar, die zauberhafte Insel Dugi Otok und ein leckeres Mittagessen erwarten Sie während der Fahrt.

8. Tag: Rückreise

Der Tag steht Ihnen bis zum Flug­hafentransfer am Nachmittag zur freien Verfügung. Rückflug nach Berlin am Abend.

So wohnen Sie

Hotel „Zora“ – Primosten: auf einer kleinen Landzunge, inmitten eines Pinienwaldes; nur 50 m vom Meer und ca. 500 m vom Ort entfernt; Hotelanlage mit mehreren Gebäuden, Aufzug, Rezeption, Lobby, Restaurant, zwei Bars, Meerwasserpool; Zimmer mit Bad o. DU/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, tlw. Balkon oder Terrasse und kostenlosem Wi-Fi.

Termine und Preise

start: Sa., 14.09.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.055,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.142,– EUR   buchbar
Rückreise am 21.09.2019
8 Tage
ab 1.055,– EUR