Skip to main content
Sommer 2019 ● Jordanien

Königreich Jordanien

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug von Berlin nach Amman und Transfer zum Hotel. Dreimal Übernachtung in Amman.

2. Tag: Jerash – Ajloun – Amman

In Jerash, der wohl am besten erhaltenen Stadt aus der römischen Zeit, besichtigen Sie u. a. das ovale Forum, den Zeustempel, den Artemistempel und viele andere Bauwerke. In Ajloun werden Sie anschließend von der sehr gut erhaltenen Araberburg „Rabbad Castle” fasziniert sein.

3. Tag: Amman – Wüstenschlösser

Die jordanische Hauptstadt Amman ist eine interessante Mischung aus Altertum und Moderne. Bei der Stadtrundfahrt sehen Sie, wie u. a. Griechen, Römer und Byzantiner ihre Spuren hinterlassen haben. Sie besichtigen die König Abdullah Moschee und fahren weiter zur Zitadelle und zum Archäologischen Museum. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die geheimnisvollen Wüstenschlösser Kastell Kharanah, Amra und Kastell Azraq.

4. Tag: Amman oder Ausflug Totes Meer

Der heutige Tag steht zur freien Ver­fügung. Fakultativ können Sie an einem Ausflug zum tiefsten Punkt der Erde und dem salzhaltigsten Meer der Welt teilnehmen. Selbst Nichtschwimmer können sich im Toten Meer bedenkenlos treiben lassen (Extrakosten, ca. 80 USD).

5. Tag: Madaba – Berg Nebo – Shobak

In der St. Georgskirche in Madaba befindet sich das meisterhafte Mosaik „Palästinalandkarte“. Nach dessen Besichtigung fahren Sie zum Berg Nebo. Von hier soll Moses das Gelobte Land erblickt haben. Auf dem Gipfel sind die Überreste einer der ältesten Kirchen der Welt zu besichtigen. Genießen Sie einen einmaligen Blick auf das Jordantal und das Tote Meer. Bevor Sie die Kreuzritterburg Shobak erreichen, erhalten Sie einen Einblick in die aufwendige Mosaikfertigung. Sie übernachten zweimal in Petra.

6. Tag: Petra

Freuen Sie sich auf die „rosarote Felsenstadt“ Petra. Sie wurde um die Zeitenwende von dem geheimnisvollen Händlervolk der Nabatäer im Schutz der Berge des Landes Edom erbaut. Sie wandern durch die Felsschlucht „Sik“ zum sogenannten „Schatzhaus des Pharao“. Im Anschluss besichtigen Sie einige Felsengräber, das Theater und die Stadtanlage.

7. Tag: Beida – Wadi Rum – Amman

Sie besuchen Beida, auch als „Little Petra“ bekannt. Dieser wichtige Vorort von Petra war auch der Ein- und Ausreisepunkt sowie Handelsposten für Karawanen. Danach fahren Sie in das Wadi Rum, eines der landschaftlich erstaunlichsten Phänomene Jordaniens und Drehort des Films „Lawrence von Arabien“. Sie haben fakultativ die Möglichkeit eine Jeep Safari in der Wüste zu unternehmen (Extrakosten, ca. 25 USD). Zweimal Übernachtung in Amman.

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen in Amman und Rückflug nach Berlin.

So wohnen Sie

Gute, landestypische Mittelklasse­hotels, Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC.

Termine und Preise

start: Sa., 11.05.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.455,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 1.650,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 18.05.2019
8 Tage
ab 1.455,– EUR
start: Sa., 10.08.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.455,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.650,– EUR   buchbar
Rückreise am 17.08.2019
8 Tage
ab 1.455,– EUR
start: Sa., 21.09.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.455,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.650,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 28.09.2019
8 Tage
ab 1.455,– EUR