Busreisen | Finnland, Norwegen

Goldener Herbst in Finnland & Norwegen: Dem Nordlicht auf der Spur

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise Travemünde und Einschiffung

Am Morgen fahren Sie vorbei an Berlin nach Travemünde. Bevor Sie am Abend auf Ihre Nachtfähre nach Helsinki gehen, genießen Sie Freizeit am Timmendorfer Strand. Übernachtung 2x an Bord in 2-Bett-Innenkabinen.

2. Tag: Auf See

Den heutigen Tag verbringen Sie auf See. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten und das Programm an Bord oder genießen Sie die erfrischende Seeluft an Deck.

3. Tag: Helsinki – Oulu

Nach dem Frühstück erreichen Sie Finnlands Hauptstadt Helsinki. Mit dem Bus geht es entlang der atemberaubenden finnischen Seenlandschaft mit seinen unzähligen Inseln in Richtung Norden an die Westküste Finnlands in die Stadt Oulu. Übernachtung im Raum Oulu.

4. Tag: Oulu – Rovaniemi – Levi/Ylläs

Ihre Fahrt führt Sie heute weiter nach Rovaniemi. Erleben Sie die beeindruckenden Herbstfarben der „ruska“, so der finnische Begriff für die Färbung der Blätter. Es ist die magische Zeit im Norden, in der sich die Laubbäume noch einmal in einem intensiven Farbenkleid aus rot, gelb, orange und braun präsentieren. In der Hauptstadt des finnischen Lapplands und Heimat des Weihnachtmannes besuchen Sie das Museum Arktikum, dass seine Besucher Natur und Kultur des Nordens der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft mit allen Sinnen erleben lässt. Danach besichtigen Sie das Dorf des Weihnachtmannes. Haben Sie schon Ihre Wunschliste geschrieben? Dann wird es Zeit! Übernachtung im Raum Ylläs/Levi.

5. Tag: Levi – Tromsø

Auf Ihrem Weg Richtung Norden nach Tromsø haben Sie die Möglichkeit eine der ältesten Rentierfarmen Finnlands mit seinen wohlbekanntesten Tieren zu besuchen (siehe ZL). Auf der Weiterfahrt erreichen Sie Tromsø, dass auch das „Tor zur Arktis“ genannt wird, denn von hier starteten die meisten der großen Expeditionen. Die Stadt liegt direkt unter dem Nordlicht-Oval und ist somit einer der Orte auf der Welt mit dem meisten Nordlicht. Sogar mitten in der Stadt kann man es häufig sehen. Übernachtung 2x in Tromsø.

6. Tag: Tromsø

Heute besuchen Sie auf Ihrer Reise das Erlebniscenter Polaria, wo Sie einen Überblick zu dem Phänomen Aurora Borealis, auch bekannt als das Nordlicht erhalten. Die Dokumentation „Northern Lights in Arctic Norway“ und die Ausstellung „Arctic Walkway“ lassen Sie Elemente der Arktischen Welt wie einen Schneesturm, einen Eisbären, die Tundra und natürlich das Nordlicht hautnah erleben. Im Anschluss besuchen Sie das größte Planetarium Norwegens. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem einzigartigen Ausflug teilzunehmen: Erleben Sie das Nordlicht bei einer Exkursion auf eine Huskyfarm. Einige Kilometer außerhalb der Stadt erfahren Sie unter Führung eines örtlichen Reiseleiters mehr über die Traditionstiere des Nordens, nehmen sich die Zeit das Nordlicht hoch am Himmel zu entdecken und genießen ein Abendessen mit regionalen und traditionellen Gerichten in einer urigen Gamme-Hütte. Dieses Erlebnis wird Ihnen unvergesslich bleiben (siehe ZL).

7. Tag: Tromsø – Lofoten

Heute verlassen Sie Tromsø und fahren entlang des naturschönen Lyngenfjords weiter nach Bjerkvik, überqueren danach die Tjeldsundbrücke und erreichen damit das landschaftlich wunderschöne Inselreich der Vesterålen. Auch in dieser Region zieht ab September der Indian Summer des Nordens ein und verwandelt die Küsten Norwegens in eine sagenhafte Farbenpracht aus flammendem Rot und Gold. Auf der neuen Straße geht es durch eine fast unberührte Natur mit zahlreichen kleinen Buchten und Stränden weiter zu den Lofoten. Die Inselkette der Lofoten gehört zu den faszinierendsten Gebieten der norwegischen Küste, mit ihren markanten hohen Berggipfeln, bunten Holzhäusern und kleinen pittoresken Fischerdörfern. Sie gilt als wahre Naturperle Norwegens. Übernachtung in Thon.

8 Tag: Lofoten – Mo i Rana

Nach dem Frühstück erfolgt zunächst eine Fährüberfahrt von Loedingen auf das Festland nach Bognes. Durch eine wildromantische Landschaft fahren Sie zunächst nach Fauske, weltbekannt für seinen Marmor. Anschließend durchqueren Sie das Gebirge Saltfjellet, wo Sie den Polarkreis zum zweiten Mal überqueren. Ihre Weiterfahrt führt Sie in die junge Stadt Mo i Rana, wo Sie übernachten.

9 Tag: Mo i Rana – Trondheim

Durch eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft geht es weiter über Steinkjer nach Trondheim, die Hauptstadt der Provinz Trøndelag. Besonders sehenswert ist hier der Nidarosdom mit seinen rund 5000 Skulpturen, die alle Besucher in Staunen versetzen. Seit dem Mittelalter werden hier alle norwegischen Könige gekrönt. Übernachtung im Raum Trondheim.

10 Tag: Trondheim – Oslo

Heute durchqueren Sie das Dovre Gebirge mit seiner unberührten Natur und bekannt als das Zuhause der Moschusochsen. Die Weiterfahrt führt Sie über Oppdal nach Dombås. Durch das sagenumwobene Gudbrandsdal, das „Tal der Täler“ Norwegens, geht es weiter über die UNESCO-Literaturstadt Lillehammer. Am größten Binnensee des Landes, dem Mjøsasee, entlang erreichen Sie die Landeshauptstadt Oslo. Übernachtung im Raum Oslo.

11. Tag: Oslo

Am Vormittag erkunden Sie auf einer Stadtrundfahrt die Wikingerhauptstadt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören u. a. die Norwegische Oper, die Festung Akershus und natürlich der Vigeland Park mit seinen 150 Skulpturen aus Eisen, Bronze und Stein. Am frühen Nachmittag erfolgt die Abfahrt mit der Fähre nach Kiel. Übernachtung an Bord der Nachtfähre.

12. Tag: Kiel - Heimreise

Mit vielen beeindruckenden Urlaubserinnerungen treten Sie nach Ankunft des Schiffes am Vormittag die Heimreise an. Ankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gute landestypische Mittelklassehotels; Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC, TV.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 24.09.2023
12 Tage
BUSDoppelzimmer + Doppelkabine innen
ab 1.975,– EUR   buchbar
Doppelzimmer + Doppelkabine außen
ab 2.038,– EUR   buchbar
Einzelzimmer + Einzelkabine innen
ab 2.625,– EUR   buchbar
Einzelzimmer + Einzelkabine außen
ab 2.715,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 05.10.2023
12 Tage
ab 1.975,– EUR
Besuchen Sie uns auch auf …
Sichere Verbindung
zum Schutz Ihrer Daten