Reise drucken »

Fünf Flüsse – ein Hotel

Sommer 2019 ● Deutschland

  • 4 Schifffahrten auf Main, Mosel, Neckar & Rhein
  • Mix aus Kleinstadtidylle und Weltkulturerbe z. B. Bernkastel-Kues, Trier, Heidelberg, Rüdesheim, Saarburg
22. - 27. September 2019
ab 635,00 EUR

Leistungen:

Zentrale Zustiege
2,4:9 €
5,10:16 €
6,9:21 €
7:39 €
12:45 €

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Frankfurt/Main

Am Morgen starten Sie über Eisenach nach Frankfurt am Main. Nach einer kleinen „Geschichtsstunde“ im Bus und zu Fuß, mit Besuch des Römerberges, starten Sie zur ersten Schifffahrt dieser Reise. Dabei passieren Sie auf dem Main die Skyline von „Mainhattan“. Im Anschluss fahren Sie in Ihr Urlaubszuhause, den Ferienort Winterburg, mitten im Hunsrück.

2. Tag: Erlebnis Mosel

Heute begrüßt Sie die liebliche Mosel mit ihren steilen Weinbergen. Die erste Etappe führt von Beilstein über Cochem nach Bernkastel-Kues. Diese sehenswerten „Schmuck­stücke“ mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern und alten Wein­höfen werden von der Ruine Burg Metternich und Burg Cochem umsäumt. Eine Schifffahrt von Bern­kastel-Kues nach Traben-Trarbach rundet diesen Ausflug ab. Zurück in Winterburg beschließt eine zünftige Weinprobe diesen Tag.

3. Tag: Trier – Saarburg

Alle Höhepunkte dieses Tages „erfahren“ Sie per Bus und entdecken Sie zu Fuß. Entlang der Hunsrück-Höhenstraße geht es zunächst nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Sie kommt aus Frankreich und ist eine zauberhaft schöne Reisebegleiterin auf der nächsten Etappe nach Saarburg: die liebliche Saar.

4. Tag: Heidelberg und Neckar

Der historische Stadtkern von Heidel­berg mit den zahlreichen Studentenkneipen und dem weltberühmten Schloss (Eintritt Extrakosten, ca. 7 €) zählt zu den meistbesuchten Orten Europas. Ein Blick von der großen Schlossterrasse auf den Neckar macht Lust auf eine Schifffahrt, zu der wir Sie im Anschluss einladen. Dabei passieren Sie das Neckartal von Heidelberg nach Neckarsteinach. Dies ist ein romantisch gelegener Ort, der von vier Burgen der Steinacher Ritter überragt wird.

5. Tag: Erlebnis Rhein & Rüdesheim

Über die grün bewaldeten Höhen des Hunsrücks geht es nach Koblenz. Hier wechseln Sie am Deutschen Eck auf das Schiff und können bei einer Fahrt bis Rüdesheim das Weltkulturerbe Rheintal in aller Beschaulichkeit genießen. In Rüdesheim bleibt Zeit für einen Bummel entlang der bekannten Drosselgasse.

6. Tag: Rückreise

Am Morgen beginnt die Heimreise auf bekanntem Weg. Rückankunft am Nachmittag.


Hinweise:

Sonstige Eintrittsgelder sowie Orts­taxe sind nicht im Reisepreis enthalten. Programmänderungen, durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände, vorbehalten. MTZ: 25 bei einer Absage­frist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.


So wohnen Sie:

Hotel „Maximilian Beck“ – Winterburg: familiär geführt, ruhige Lage, rustikale Vinothek, Hallenbad; Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, teils Balkon.


Termine und Preise

start: So., 22.09.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 645,– EUR   buchbar
Rückreise am 27.09.2019
6 Tage
ab 645,– EUR

Reise drucken »