Skip to main content
Sommer 2020 ● Kroatien

Erholen & Genießen in Istrien

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise. Sie passieren Salzburg sowie die Karawanken und erreichen in Kranjska Gora Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Kranjska Gora – Opatija

Herrliche Prachtbauten und eine üppige, subtropische Vegetation prägen das Bild vom Seebad Opatija, das Sie bei einem Rundgang erkunden. Nach etwas Freizeit fahren Sie in Ihr Urlaubshotel nach Mošcenicka Draga.

3. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den Tag um in Ihrem Urlaubszuhause „anzukommen“ und zu entspannen.

4. Tag: Porec – Limski-Kanal – Rovinj

Sie fahren nach Porec und erkunden die sehenswerte Altstadt zu Fuß. Anschließend besuchen Sie „Kroatiens Fjord“, den Limski-Kanal. Hier besteht die Möglichkeit an einer Schifffahrt (Extrakosten, ca. 20 €) teilzunehmen. Die mediterrane Schönheit Rovinj wurde durch die Einflüsse der Römer, Byzantiner und Venezianer geprägt. Der Aufenthalt in der abwechslungsreichen Stadt rundet Ihren heutigen Tag ab.

5. Tag: Freizeit – Opatija

Heute haben Sie Freizeit und können unseren Transfer nach bzw. von Opatija nutzen.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Brijunische Inseln

Bei einem fakultativen Ausflug (siehe ZL) können Sie heute die Inseln des Brijuni-Archipels entdecken. Die gesamte Inselgruppe steht unter Naturschutz. Per Boot setzen Sie von Fazana auf die Insel Veliki Brijuni über. Bei einer Rundfahrt mit der Kleinbahn besichtigen Sie die Insel, besuchen den Safari Park, das Museum und erfahren vom örtlichen Reiseleiter viel Wissenswertes zum Nationalpark.

7. Tag: Motovun & Pazin

Schon der berühmte Schriftsteller Jules Verne ließ sich von Pazin im Herzen Istriens inspirieren und beschrieb die Burganlage (Kastell von Pazin) in seinem Roman „Mathias Sandorf“. Nur einige Kilometer entfernt thront auf einem 280 m hohen Hügel das beschauliche Örtchen Motovun über dem Tal der Mirna. Der Weg führt Sie durch die alten Stadttore in den lebhaften Altstadtkern und zum großen Hauptplatz. Beide Orte erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß.

8. Tag: Freizeit oder Ausflug Labin & Pula

Wie wäre es heute mit einem fakultativen Ausflug (siehe ZL)? Labin bietet durch seine wundervolle Lage am Berg einen herrlichen Ausblick. In kaum einer anderen Stadt gibt es eine so charmante Mischung aus Architektur, kulturhistorischen Denkmälern und modernen Galerien. Nach dem Rundgang fahren Sie in die Hafenstadt Pula mit ihrer eindrucksvollen Arena und der römisch geprägten Altstadt.

9. Tag: Rückreise

Vorbei an Ljubljana und Salzburg erreichen Sie am späten Abend Ihre Heimat.

So wohnen Sie

Zwischenübernachtung: Gutes Mittel­klassehotel, Zimmer mind. mit Bad o. DU/WC und TV.

„3* (Landeskat.) Hotel Mediteran“ – Mošcenicka Draga (A): 2019 komplett renoviert, nur wenige Schritte zur Promenade und zum Kiesstrand, mit Restaurant, Lift und kostenfreiem WiFi; Zimmer mit DU/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, tlw. Balkon mit Meerblick.

„4* (Landeskat.) Hotel Marina“ – Mošcenicka Draga (B): 2019 komplett renoviertes komfortables Hotel, nur wenige Schritte zur Promenade und zum Kiesstrand, mit Innen- und Außenpool, Restaurant, Lift und kostenfreiem WiFi; Zimmer mit DU/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Safe, französischem Balkon oder Balkon.

Termine und Preise

start: Fr., 22.05.2020
9 Tage
BUSDoppelzimmer (Hotel Mediteran)
ab 775,– EUR   buchbar
Doppelzimmer (Hotel Marina)
ab 870,– EUR   buchbar
Einzelzimmer (Hotel Mediteran)
ab 900,– EUR   buchbar
Einzelzimmer (Hotel Marina)
ab 1.020,– EUR   buchbar
Rückreise am 30.05.2020
9 Tage
ab 775,– EUR