Skip to main content
Sommer 2020 ● Deutschland

Drei auf einen Streich: Ostfriesland, Emsland & Ammerland

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am Morgen mit der Fahrt vorbei an Hannover, Bremen und Oldenburg nach Südbrookmerland, einer Gemeinde zwischen Aurich und Emden im idyllischen Ostfriesland.

2. Tag: Leer – Emden

Heute erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß die Stadt Leer, das sogenannte „Tor Ostfrieslands“. Dieses malerische Städtchen besticht mit seinen engen Gassen in der hübschen Altstadt, alten Fassaden und dem romantischen Hafen. Vorbei am bekannten Emssperrwerk geht es anschließend weiter in die Seehafenstadt Emden. Hier lassen Sie den Nachmittag bei einer Hafenrundfahrt und einem gemütlichen Stadtbummel ausklingen. Zurück im Hotel erwartet Sie nach dem Abendessen der stimmungsvolle Auftritt eines Shanty-Chors.

3. Tag: Ostfriesland

Vorbei an Marienhafe fahren Sie in Richtung Küste, wo Sie der Seehundaufzuchtstation in Norddeich einen Besuch abstatten. Nach dem Besuch der sympathischen Tiere geht es zurück nach Südbrookmerland, wo Sie einen Eindruck vom Leben einer ostfriesischen Moorkolonie vor 200 Jahren erhalten und Geschichte zum Anfassen erleben können.

4. Tag: Emsland

Der Tag beginnt mit einem wahren maritimen Highlight: dem Besuch der bekannten Meyer Werft in Papenburg. Hier wird man Ihnen im neuen Besucherzentrum allerhand Interessantes über den modernen Schiffsbau erläutern. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Rundfahrt durch das Emsland fort und besichtigen ein Schloss, alte Großsteingräber sowie ein wahres Naturdenkmal, die „tausendjährigen Linde“ in Heede.

5. Tag: Ammerland

Nachdem Sie Ostfriesland und das Emsland besucht haben, tauchen Sie mit Ihrem Reiseleiter ein in die Parklandschaften des schönen Ammerlandes. Erleben Sie die farbenfrohe Blütenpracht in der Blumenhalle in Wiesmoor und schlendern Sie durch den Rhododendron-Park in Westerstede. Natürlich möchten wir Ihnen auch die sogenannte „Perle des Ammerlandes“ nicht vorenthalten. Das Bad Zwischenahner Meer als drittgrößter Binnensee Niedersachsens erwartet Sie am Nachmittag inmitten einer wunderschönen Landschaft und lädt zu einem gemütlichen Spaziergang am Ufer ein.

6. Tag (bei 7-Tage-Reise): Freizeit oder Ausflug Groningen & Bourtange

Diesen Tag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Erkunden Sie die Umgebung Ihres Reiseziels oder statten Sie bei unserem fakultativen Ausflug (siehe ZL) unseren holländischen Nachbarn einen Besuch ab. Dieser führt Sie in die nach Amsterdam zweitgrößte Stadt der nördlichen Niederlande, welche Sie mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß und per Bus erkunden. Auf dem Rückweg machen Sie Halt für einen Spaziergang durch die geschichtsträchtige Festungsstadt Bourtange an der niederländischen Grenze.

6./ 7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise identisch zur Anreise. Ankunft am späten Nachmittag.

So wohnen Sie

„Hotel Herbers“ Südbrookmerland: ruhige Lage, Restaurant, Bar, Kegelbahn; Zimmer mit DU/WC, TV, kostenfreiem WLAN; Komfortzimmer zusätzlich mit Schreibtisch, Sessel sowie Balkon.

Termine und Preise

start: So., 07.06.2020
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 695,– EUR   buchbar
Doppelzimmer Komfort
ab 740,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 785,– EUR   buchbar
Rückreise am 12.06.2020
6 Tage
ab 695,– EUR
start: So., 02.08.2020
7 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 775,– EUR   buchbar
Doppelzimmer Komfort
ab 829,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 883,– EUR   buchbar
Rückreise am 08.08.2020
7 Tage
ab 775,– EUR