Skip to main content
Sommer 2019 ● Luxemburg

Charmantes Luxemburg

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt in den frühen Morgenstunden. Quer durch Deutschland, vorbei an Limburg und Koblenz reisen Sie nach Luxemburg.

2. Tag: Luxemburg – Stadt & Land

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Großherzogtum in die über tausendjährige Festungsstadt Luxemburg. Die gewaltigen, im 18. Jahrhundert angelegten Festungsanlagen und die geschichtsträchtige Altstadt wurden 1994 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Nach einer Stadtrundfahrt und einem anschließenden geführten Spaziergang geht es an die deutsch-luxemburgische Grenze in das reizende Städtchen Vianden. Entdecken Sie die schiefergedeckten Häuser, die engen Gassen und erleben Sie dabei den außergewöhnlichen Charme des Ortes. Hauptattraktion ist das in seiner ehemaligen Pracht liebevoll restaurierte Schloss Vianden, welches zu den bedeutendsten Baudenkmälern Europas zählt!

3. Tag: Freizeit oder Ausflug Belgien

Der heutige Tag steht Ihnen in Clervaux zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen den fakultativen Ausflug „Belgien – die Schätze der Maas“ an (siehe ZL).

Sie besichtigen die Wassergärten von Schloss Annevoie. Hier sprudelt das Wasser aus über 50 Brunnen, Fontänen und Kaskaden. Anschließend fahren Sie nach Dinant, auch „Perle der Maas“ genannt. Von der Zitadelle genießen Sie einen herrlichen Blick auf das malerische Maastal. Nach einer Seilbahnfahrt ins Tal haben Sie in Dinant Freizeit. Die anschließende Schifffahrt auf der Maas führt Sie bis zum Schloss Freyr mit seiner herrlichen Parkanlage.

4. Tag: Ardennenrundfahrt

Sie fahren zur Grotte von Han. Mit einer historischen Bahn erreichen Sie den Eingang. Hier beginnt die Führung zu Fuß durch die spektakulären Hallen und Galerien der Tropfsteinhöhle. Anschließend reisen Sie durch die herrliche Naturlandschaft der Ardennen, vorbei an der zweitkleinsten Stadt der Welt, Durbuy und La Roche-en-­Ardenne, bekannt für Steingut und Schinken.

5. Tag: Trier

Die Stadt wurde vor über 2.000 Jahren gegründet und nennt sich gern die älteste Stadt Deutschlands. Hier erwartet Sie ein Stadtführer, um Ihnen viel Wissenswertes und Interessantes zu erzählen. Die Porta Nigra, der Dom, das Amphitheater und die Konstantinbasilika sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Anschließend haben Sie genügend Zeit, um Trier individuell zu erkunden.

6. Tag: Rückreise

Sie treten die Heimreise auf bekannter Strecke an. Ankunft am späten Abend.

So wohnen Sie

Gutes Mittelklassehotel im Groß­herzogtum Luxemburg, Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC und Sat-TV.

Termine und Preise

Anreisetag: So., 12.05.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 630,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 17.05.2019
6 Tage
ab 495,– EUR
Anreisetag: So., 16.06.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 630,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 21.06.2019
6 Tage
ab 495,– EUR
Anreisetag: So., 25.08.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 630,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 30.08.2019
6 Tage
ab 495,– EUR
Anreisetag: So., 22.09.2019
6 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 495,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 630,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 27.09.2019
6 Tage
ab 495,– EUR