Skip to main content
Sommer 2019 ● Griechenland

Chalkidiki – Die Sonne der griechischen Ägäis - ab Berlin

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Sie fliegen ab Berlin nach Thessaloniki und fahren zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Freizeit oder Auf den Spuren „Alexanders des Großen“

Vorbei an Thessaloniki geht Ihr fakultativer Ausflug Richtung Nordwesten (siehe ZL). Das Museum von Vergina beherbergt Schätze aus der Glanzzeit Alexanders sowie die Gräber der Könige – ein Stück Geschichte Makedoniens.

3. Tag: Rundfahrt Sithonia

Heute entdecken Sie das „versteckte Paradies“ Griechenlands. Sithonia, eine der drei „fingerartigen“ Halb­inseln erwartet Sie. Pinienwälder wechseln sich ab mit verträumten Buchten, typischen Dörfern und Ziegen­herden. In Nikiti besuchen Sie eine Imkerei und probieren den köstlichen Honig. In Porto-Koufo, dem größten Naturhafen Griechenlands können Sie der inte­ressanten Arbeit der Fischer zu­schauen. Nach einem kleinen Badestopp am 3 km langen Sandstrand von Sarti kehren Sie zurück.

4. Tag: Land & Leute

Griechenland pur erwartet Sie heute. Alles was ein griechischer Haushalt braucht, wird auf dem Bauernmarkt in Nea Moudania angeboten. Diesen können Sie heute besuchen. Anschließend besichtigen Sie das orthodoxe Männer-Kloster, wo Sie Einblick in das strenge Ordensleben erhalten. Weiter geht es ins Landesinnere zu urigen Bergdörfern, abgeschieden vom Tourismus und zu den Tannenbaumzüchtern. In einer typischen Taverne können Sie sich stärken und einen hausgemachten Ouzo genießen (Extrakosten ca. 12 €).

5. Tag: Freizeit oder Ausflug Thessaloniki

Sie können einen fakultativen Ausflug nach Thessaloniki unternehmen (siehe ZL). Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie zum Beispiel den Weißen Turm und den Galeriusbogen. Anschließend haben Sie Zeit, die Altstadt mit ihren Markthallen zu erkunden. Probieren Sie die regionalen Produkte wie Oliven und verschiedene Sorten Ziegenkäse.

6. Tag: Freizeit oder Athos Kreuzfahrt

Nach einer kurzen Busfahrt wartet in Ormos Panagias bereits das Schiff auf Sie und dann heißt es „Leinen los“ (fakultativ, siehe ZL). Sie durchkreuzen den Golf des Athos. Entlang der Küste sehen Sie vom Schiff aus die burgartigen Gebäude. Bereits seit dem 11. Jh. heißt das Gebiet „Heiliges Land“ und ist auch in heutiger Zeit für Frauen unzugänglich. Nach einem Halt in Ouranoupolis geht die Schifffahrt zurück zum Ausgangsort.

7. Tag: Freizeit oder Meteora Klöster oder Kassandra

Vorbei am höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp mit 2917 m, geht es nach Kalambaka am Fuße der kolossalen Meteora Klöster (fakultativ, siehe ZL). Sie besuchen zwei der im „Himmel schwebenden Klöster“ (ca. 400 m hoch). Oder Sie unternehmen einen fakultativen Ausflug nach Kassandra (siehe ZL). Bei Ihrer Rundfahrt lernen Sie die typischen kleinen Dörfer dieser Halbinsel kennen und haben eine phantastische Aussicht bis zum Berg Olymp.

8. Tag: Rückreise

Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück nach Berlin.

So wohnen Sie

Hotel „Blue Dolphin“ – Metamorfosis: idyllisch gelegen, etwa 1,5 km vom Ort Metamorfosis entfernt, mit Restaurant und Außenpool; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, kostenfreies WLAN.

Termine und Preise

Anreisetag: Di., 21.05.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 745,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 826,– EUR   buchbar
Rückreise am 28.05.2019
8 Tage
ab 745,– EUR
Anreisetag: Di., 24.09.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 795,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 876,– EUR   buchbar
Rückreise am 01.10.2019
8 Tage
ab 795,– EUR