Skip to main content
Sommer 2020 ● Spanien

Barcelonas Vielfalt

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Sie fliegen von Berlin nach Barcelona. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Stadthotel und der Rest des Tages steht Ihnen für erste Entdeckungen zur freien Verfügung.

2. Tag: Modernes und Historisches Barcelona

Sie starten zu Ihrer Stadtrundfahrt und fahren zunächst zum Hügel Montjuic. Hier haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf Barcelona. Danach besuchen Sie das Gotische Viertel. Durch dieses architektonische Juwel führt Sie ein Spaziergang durch Gassen, hinter denen sich immer wieder neue Plätze öffnen. Viele der eindrucksvollen Gebäude stammen aus dem 15. Jahrhundert, wie z. B. die Kathedrale. Ganz in der Nähe befindet die Flaniermeile Las Ramblas, die den Placa de la Catalunya mit dem alten Hafen verbindet.

3. Tag: Gaudis Schätze

Der katalanische Architekt hat wie kein anderer die Architektur Barcelonas geprägt. Sie besichtigen bei einem Rundgang Park Guell, wo er mit außergewöhnlichen Formen experimentierte. Weiterhin besuchen Sie die noch immer unvollendete Sagrada Familia. Die riesige Kirche ist das berühmteste Wahrzeichen von Barcelona und die wahrscheinlich beeindruckendste Sehenswürdigkeit der Stadt.

4. Tag: Freizeit oder Ausflug Kloster Montserrat

Heute lohnt ein Ausflug zum Berg Montserrat mit dem Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat etwa 45 km von Barcelona entfernt (fakultativ, siehe ZL). Schon von weitem bietet der 1.200 Meter hohe Berg einen grandiosen Anblick. Das Bergmassiv liegt inmitten eines imposanten Naturparks. Schon die kurvenreiche Auffahrt ist ein Erlebnis. Von oben haben Sie eine herrliche Fernsicht (wetterabhängig) bis weit ins Hinterland von Katalonien. Das Kloster von Montserrat selbst ist architektonisch keine besondere Sehenswürdigkeit, hier begeistert die Kulisse. Heute leben dort etwa 80 Mönche. Viele der Wallfahrer reisen allein wegen der Statue der Schwarzen Madonna, der Schutzpatronin Kataloniens, an. Vom Kloster selbst sind es noch ca. 300 Höhenmeter auf die Gipfel des Montserrat. Wem dies zu beschwerlich ist, kann eine der Zahnradbahnen nehmen (Extrakosten, ca. 9 €).

5. Tag: Rückflug

Sie fahren zum Flughafen und fliegen nach Berlin.

So wohnen Sie

Hotel „Evenia Rocafort“ – Barcelona: in zentraler Lage mit bequemer Anbindung zu den Verkehrsmitteln, Haltestelle in unmittelbarer Nähe des Hotels, Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, Sat-TV (nur spanische Programme), Safe, Klimaanlage, Internet (kostenfrei).

Termine und Preise

start: Fr., 23.10.2020
5 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 825,– EUR   buchbar
Dreibettzimmer
ab 825,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 1.045,– EUR   buchbar
Rückreise am 27.10.2020
5 Tage
ab 825,– EUR