Skip to main content
Sommer 2020 ● Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Serbien

Balkan – Alte Kulturen neu entdeckt

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise vorbei an Graz in den Raum Maribor/Slowenien.

2. Tag: Sarajevo

Heute fahren Sie nach Sarajevo, der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas, wo sich die unterschiedlichsten Traditionen, Kulturen und Religionen vereinen.

3. Tag: Sarajevo – Mostar – Dubrovnik

Lernen Sie die orientalisch geprägte Altstadt Sarajevos kennen und entdecken Sie hier die unglaubliche kulturelle Vielfalt. Am Nachmittag erreichen Sie Mostar am Fluss Neretva. Eine der Hauptattraktionen ist die majestätische Brücke Stari Most. Nach einem Rundgang reisen Sie weiter nach Dubrovnik.

4. Tag: Dubrovnik

Die von einer mächtigen Stadtmauer umgebene Altstadt wurde über Jahrhunderte hinweg von den besten Baumeistern und Künstlern errichtet und besticht durch zahlreiche Paläste, Kirchen und Kunstschätze.

5. Tag: Kotor – Raum Budva

Heute fahren Sie weiter nach Montenegro. Zunächst führt Sie die Fahrt in die mediterran anmutende Handels- und Hafenstadt Kotor, malerisch an der gleichnamigen Bucht gelegen. Sie übernachten im Raum Budva.

6. Tag: Shkodra – Tirana

Entlang der Küste geht es nach Albanien. Nach einem Aufenthalt im kulturell und historisch bedeutsamen Shkodra, erreichen Sie Tirana. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Kontraste zwischen orientalischer und europäischer Kulturwelt kennen.

7. Tag: Elbasan – Sveti Naum – Ohrid

Nach dem Frühstück fahren Sie ins östliche Hinterland Albaniens nach Elbasan. Über die Via Egnatia setzen Sie Ihre Reise in Richtung Mazedonien fort, wo Sie den Klosterkomplex Sveti Naum besuchen. Genießen Sie die Fahrt entlang des Ohridsees, einem der ältesten Seen der Erde.

8. Tag: Ohrid – Skopje

Vormittags unternehmen Sie einen Rundgang durch die antike Stadt Ohrid. Sie gehört mit ihrem wertvollen Kulturgut und historischen Denkmälern zu den schönsten Städten der Region. In Skopje lernen Sie die Geschichte einer der ältesten noch bestehenden Städte des Landes kennen.

9. Tag: Belgrad

Am Nachmittag erreichen Sie die serbische Hauptstadt. Gemeinsam mit Ihrem Stadtführer entdecken Sie die Donaumetropole mit ihrem herrlichen Panorama und Flair zu Fuß. Das Wahrzeichen, die Festung Belgrad, gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der Stadt.

10. Tag: Zagreb

Ihr heutiges Ziel ist Zagreb. Im historischen Stadtkern befindet sich das wichtigste Monument und Wahrzeichen der Stadt, die Kathedrale aus dem 15. Jahrhundert.

11./12. Tag: Salzburger Land – Rückreise

Nach der Zwischenübernachtung im Salzburger Land treten Sie vorbei an Nürnberg die Heimreise an. Rückankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gute landestypische Mittelklasse­hotels, Zimmer mindestens mit Bad oder DU/WC.

Termine und Preise

start: So., 27.09.2020
12 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 1.325,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 1.650,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 08.10.2020
12 Tage
ab 1.325,– EUR