Skip to main content
Sommer 2020 ● Schweiz

Bahnenzauber & Alpengipfel

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie, vorbei an Nürnberg, in den Raum Luzern, wo Sie übernachten.

2. Tag: Luzern – GoldenPassLine – Montreux

Nach dem Frühstück geht es nach Luzern am Vierwaldstätter See. Besonders sehenswert ist das Wahrzeichen der Stadt, die Kapellbrücke. Die hübsche Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Im Anschluss reisen Sie in den bekannten Wintersportort Gstaad. Hier beginnt am frühen Nachmittag Ihre Zugfahrt mit der GoldenPassLine in den mondänen Bade- und Casinoort Montreux.

3. Tag: Martigny – Chamonix – Wallis

Mit dem Mont-Blanc-Express bahnen Sie sich heute Ihren Weg von Martigny bis Le Châtelard. Ihr Bus bringt Sie anschließend nach Chamonix, von wo aus Sie die Möglichkeit zur Auffahrt auf den Aiguille du Midi haben (Extrakosten, ca. 64 €). Oben angekommen können Sie einen zauberhaften Blick auf Europas höchsten Berg, den Mont Blanc, genießen. Danach fahren Sie ins Wallis zur Übernachtung.

4. Tag: Centovallibahn

Über den Simplonpass führt die Reise steil bergan bis ins italienische Domodossola. Mit der Centovallibahn fahren Sie durch malerische Landschaften und vorbei an eindrucksvollen Wasserfällen sowie tiefen Schluchten bis nach Locarno. Nehmen Sie sich hier die Zeit, um auf der Piazza Grande zu flanieren. Anschließend geht die Fahrt weiter in Ihr Hotel in der Lombardei.

5. Tag: Bernina-Express – Engadin

Am Vormittag erreichen Sie Tirano, wo Sie bei einem individuellen Stadtbummel den gemütlichen Ort mit seinem südländischen Flair erkunden können. Am Nachmittag steigen Sie in den Bernina-Express und erleben bei der Fahrt vorbei an Brusio mit dem berühmten Kreisviadukt grandiose Ausblicke auf die vorbeiziehende Landschaft! Auf dem Weg zum Hotel ist am Nachmittag noch ein Aufenthalt in St. Moritz geplant.

6. Tag: Fürstentum Liechtenstein – Matterhorn-Gotthard-Bahn – Via-Mala-Schlucht

Heute fahren Sie nach Vaduz ins Fürstentum Liechtenstein. Durch den „Grand Canyon“ der Schweiz fahren Sie anschließend per Zug von Reichenau nach Ilanz, der ersten Stadt am Rhein. Lassen Sie sich auf der Fahrt durch die Rheinschlucht und vorbei an bizarren Erosionsformationen von einer spektakulären Fluss- und Berglandschaft verzaubern, ehe Sie zum Abschluss des Tages noch die imposante Via-Mala-Schlucht besichtigen können (Eintritt Extrakosten, ca. 6 CHF).

7. Tag: Freizeit oder Ausflug Arosa und Chur

Genießen Sie Ihre Freizeit oder nehmen Sie an unserem fakultativen Ausflug (54 €) teil. Von Chur aus fahren Sie per Zug in den Ferienort Arosa. Hier angekommen können Sie durch den Luftkurort schlendern oder mit der Gondelbahn aufs Weißhorn hinauffahren (Extrakosten, ca. 20 CHF), von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf Chur haben. Den historischen Stadtkern erkunden Sie bei einem Rundgang am Nachmittag.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise vorbei an Liechtenstein und dem Bodensee. Rückankunft am Abend.

So wohnen Sie

Gute Mittelklassehotels, alle Zimmer mind. mit Bad oder DU/WC, TV.

Termine und Preise

start: So., 21.06.2020
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 895,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.090,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 28.06.2020
8 Tage
ab 895,– EUR
start: So., 26.07.2020
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 895,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.090,– EUR   buchbar
Rückreise am 02.08.2020
8 Tage
ab 895,– EUR
start: So., 30.08.2020
8 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 895,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 1.090,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 06.09.2020
8 Tage
ab 895,– EUR