Skip to main content
Sommer 2019 ● Portugal

Algarve – Unter der Sonne Portugals - ab Berlin

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flug ab Berlin nach Lissabon und Fahrt zum Hotel.

2. Tag: Mertola und die Mandelbaumblüte (Termine Februar/März)

Ihr Ausflug geht nach Mertola. In dieser Region ist Tourismus noch relativ unbekannt. Unterwegs können Sie die leuchtendrosa und weißen Blüten der unzähligen Mandelbäume bewundern (Termine Februar/März). In der Luft liegt der zarte Duft der Mandel­aromen. Sie erfahren Interessantes über Mandeln, Land und Leute und probieren ein Glas Mandellikör.

3. Tag: Freizeit oder Ausflug nach Faro und Sao Bras

Heute lohnt ein Besuch der Hauptstadt der Algarve (fakultativ, siehe ZL). Schon zur Zeit der Araber befand sich hier an der Lagune ein wichtiger Hafen. So wurde die Altstadt geprägt von den Baustilen der verschiedenen Jahrhunderte. Sie erkunden sie bei einem Rundgang. Anschließend lernen Sie das Zentrum der portugiesischen Korkproduktion, Sao Bras, kennen. In einer der Korkfabriken erfahren Sie viel zur Korkgewinnung und der Verarbeitung.

4. Tag: Freizeit oder Ausflug Silves und Sierra de Monchique

Ihr Ausflug führt ins Hinterland (fakultativ, siehe ZL). Über den Dächern der kleinen Stadt Silves thront machtvoll eine imposante Burgkulisse aus rotem Sandstein. Die kurvenreiche Fahrt geht durch lichte Eukalyptuswälder vorbei an Orangen- und Zitronen­plantagen in die Sierra de Monchique. Unterwegs probieren Sie den, für diese Region typischen Schnaps, den Medronho. Ein Spaziergang führt zu einer Thermalquelle und phantastischen Ausblicken auf die sanften Hügel.

5. Tag: Olhão und Tavira

Entlang der endlos langen Sand­strände fahren Sie ostwärts. In Olhão sehen Sie die charakteristischen Häuser mit den Dachterrassen, auf denen Fisch und Obst getrocknet werden. Empfehlenswert ist eine Bootsfahrt durch den Naturpark Ria Formosa (wetterbedingt, Extrakosten, ca. 15 €). Danach besichtigen Sie das malerische Stadtzentrum von Tavira bei einem Spaziergang.

6. Tag: Freizeit oder Ausflug Lagos und Sagres

Auf der Küstenstraße fahren Sie nach Lagos, einem schönen Hafenstädtchen. Weiter führt der Ausflug nach Sagres. Hier unterhielt Heinrich der Seefahrer seine berühmte Seefahrerschule, wo er seine Entdeckungs­fahrten plante. Zum Abschluss besuchen Sie das Kap de Sao Vincente mit dem Leuchtturm (fakultativ, siehe ZL).

7. Tag: Freizeit oder Ausflug Loule – Alte

Zuerst besuchen Sie einen typischen ländlichen Markt. Anschließend können Sie Alte, eines der schönsten Dörfer der Algarve erkunden. Viele Blumen auf Balkonen, Innenhöfen und öffentlichen Plätzen harmonieren mit den traditionell weiß gekalkten Häusern. Über eine kleine Brücke gelangt man zur Attraktion des Dorfes, den glasklaren Süßwasserquellen (fakultativ, siehe ZL).

8. Tag: Rückreise

Sie fahren zum Flughafen und fliegen zurück.

So wohnen Sie

Hotel „Vila Gale Atlantico“ – Albu­feira: am Rand des Küstenstädtchens, ca. 5 Gehminuten vom Strand, mehrgeschossiger Gebäudekomplex mit Restaurant, Wellnessbereich mit beheiztem Pool, Garten mit Außenpool; Zimmer mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, TV, Telefon, Klima­anlage, Kühlschrank, Safe, Balkon, kostenfreiem WLAN.

Termine und Preise

start: Sa., 12.10.2019
8 Tage
FLUDoppelzimmer
ab 1.095,– EUR   auf Anfrage
Einzelzimmer
ab 1.345,– EUR   auf Anfrage
Rückreise am 19.10.2019
8 Tage
ab 1.095,– EUR