Skip to main content
Sommer 2020 ● Deutschland

21. Kundentreffen - Bus 3 (Zustiege Raum Dresden, Meißen, Großenhain, Nossen, Freiberg, Bautzen, Cottbus)

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Sie reisen am Morgen vorbei an Kassel in die Metropolregion Rhein-Ruhr nach Gelsenkirchen. Unterwegs stoppen Sie für einen Mittagsimbiss.

2. Tag: Düsseldorf – Oberhausen

Bei einer Rundfahrt entdecken Sie die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Dabei stehen neben Geschichte auch Geschichten im Mittelpunkt, ebenso wie die kulturelle und historische Bedeutung der Stadt am Rhein. Nach einem Stopp an der begehbaren Aussichts-Achterbahn Tiger & Turtle – Magic Mountain, gelangen Sie vorbei an Duisburg nach Oberhausen zum CentrO, dem Herzstück der Neuen Mitte der Stadt. Hier können Sie nach Lust und Laune in Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum Shoppen und Flanieren. Interessierte können statt zu Shoppen weiter bis zur Halde Haniel fahren und die zweithöchste Halde im Ruhrgebiet mit ihrem Kreuzweg, den Totems und der Bergarena besichtigen.

3. Tag: Freizeit oder Wahlausflug

Sie haben die Möglichkeit an einem der folgenden fakultativen Ausflüge teilzunehmen (jeweils limit. Plätze, siehe ZL):

Ausflug A:
Erleben Sie einen ereignisreichen Tag auf dem Zollverein, welches UNESCO-Welterbe ist. Bei der Führung „Über Kohle und Kumpel" im Denkmalpfad ZOLLVEREIN® folgen Sie dem „Weg der Kohle" von der Förderung bis zur Verladung und erhalten am authentischen Ort Einblicke in die Bergbaugeschichte, den Arbeitsalltag von einst und den Wandel zum Symbol für Strukturwandel (Dauer ca. 2 h). Alternativ können Sie an einer Rundfahrt (Dauer ca. 1,5 h) mit Erläuterungen durch einen Zeitzeugen teilnehmen. Anschließend können Sie z. B. im Ruhr Museum auf drei Etagen eine Ausstellung zur Gegenwart, zum Gedächtnis und zur Geschichte des Ruhrgebietes besuchen (Eintritt Extrakosten, ca. 8 €).

Ausflug B:
Wuppertaler Kaiserwagenfahrt, eine nostalgische Erlebnisreise auf den Spuren von Kaiser Wilhelm II. in der Schwebebahn (ca. 65 Minuten inkl. Erläuterungen).

Ausflug C:
Villa Hügel – Führung über die bewegte Baugeschichte der Villa Hügel, die Unternehmens- und die Familiengeschichte Krupp und Besichtigung ausgewählter Exponate der Historischen Ausstellung Krupp.

Am Abend erhalten Sie bei einer kurzweiligen Präsentation alle Neuigkeiten zum Reisejahr 2021.

4. Tag: Rückreise

Sie treten die Heimreise auf bekannter Strecke an. Ihre Heimatorte erreichen Sie am späten Nachmittag.

So wohnen Sie

„MARITIM Hotel Gelsenkirchen“: komfortables Hotel am Stadtgarten, mit Restaurant, Bar, Lift, Hallenbad, Sauna und kostenfreiem WLAN; Zimmer der Kat. A = Classic-Zimmer (ca. 23 m²) mit Bad o. DU/WC, Föhn, Safe, TV, Minibar, Balkon; Zimmer der Kat. B = Comfort-Zimmer in den oberen Etagen mit Panoramablick.

Termine und Preise

start: So., 22.11.2020
4 Tage
BUSDoppelzimmer
ab 375,– EUR   buchbar
Doppelzimmer Komfort
ab 410,– EUR   buchbar
Einzelzimmer
ab 428,– EUR   buchbar
Rückreise am 25.11.2020
4 Tage
ab 375,– EUR